Tag Archives: Koalitionsgespräche

KOALITIONSGESPRÄCHE Asylbewerber sollen in Deutschland mehr Rechte bekommen

15 Nov

Asylbewerber sollen in Deutschland mehr Rechte bekommen

Flüchtlinge protestieren am Brandenburger Tor für eine lockerere Asylpolitik in Deutschland.

Berlin.   Union und SPD wollen die Lage von Asylbewerbern in Deutschland deutlich verbessern. Die Residenzpflicht könnte gelockert werden. Auch sollen die Betroffenen künftig nach sechs Monaten arbeiten dürfen. Zudem könnte das lange Warten bald ein Ende haben.

Union und SPD haben sich bei ihren Koalitionsverhandlungen auf weitreichende Verbesserungen für Asylbewerber und Flüchtlinge geeinigt. Die umstrittene Residenzpflicht für Asylbewerber soll künftig generell für das Bundesland gelten, wie die Nachrichtenagentur AFP am Mittwoch aus Koalitionskreisen erfuhr.

Asylbewerber sollen in Deutschland mehr Rechte bekommen | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/politik/asylbewerber-sollen-in-deutschland-mehr-rechte-bekommen-id8663977.html#plx398380531

gefunden auf Quelle : http://www.derwesten.de

Geheime Wünsche enthüllt ARD kürt deutsches Traumpaar: Merkel und Gabriel sollen regieren

12 Okt
ÖFFENTLICH-RECHTLICHE

Geheime Wünsche enthüllt

ARD kürt deutsches Traumpaar: Merkel und Gabriel sollen regieren

Die ARD weiß, was die Deutschen wollen: Angela Merkel und Sigmar Gabriel sind am besten geeignet, um Deutschland zu regieren. In der zweiten Reihe: Der Erfinder der Demokratie-Abgabe, Jörg Schönenborn. (Fotos: dpa, tagesthemen)Die ARD weiß, was die Deutschen wollen: Angela Merkel und Sigmar Gabriel sind am besten geeignet, um Deutschland zu regieren. In der zweiten Reihe: Der Erfinder der Demokratie-Abgabe, Jörg Schönenborn. (Fotos: dpa, tagesthemen)

Die ARD hat den Sieger der Koalitions-Verhandlungen ermittelt: Angela Merkel und Sigmar Gabriel sollen das Land führen, glauben angeblich die meisten Deutschen. Außerdem behauptet die ARD, dass die Deutschen die neue Regierung dringend um Steuererhöhungen bitten. Unser Vorschlag: Diese unseriösen Umfragen abschaffen – und den Erfinder der Demokratie-Abgabe nach Russland zur Weiterbildung abkommandieren.

%d Bloggern gefällt das: