Archive | Phänomene RSS feed for this section

Die Elf Gestalten in den Fußballstadien

29 Okt

Elf Gestalten in schwarzen Kostümen haben in München für Verwunderung gesorgt. Die jüngsten mysteriösen Ereignisse rund um den Globus setzen sich also fort.

Am Samstag nachmittag trafen die Bayern zuhause auf die Hertha aus Berlin. Eine starke Bundesligapartie, doch auch auf den Rängen gab es etwas zu betrachten, denn elf mysteriöse Gestalten saßen unter den Zuschauern und sorgten für Verwirrung. Die elf Leute trugen allesamt schwarze Kostüme und saßen nebeneinander aufgereiht. Zu bestimmten Zeiten gestikulierten sie synchron, während die Bayern das Spiel auf dem Rasen mit 3:2 gewannen.

Diese Gruppe saß sehr dich am Spielgeschehen, in der sechsten Reihe gegenüber den TV-Kameras. Damit machten sie ein Millionenpublikum an den Bildschirmen auf der ganzen Welt auf sich aufmerksam, die Zeugen dieses merkwürdigen Szenarios wurden.
Torsten Krause, der die Begegnung im Stadion verfolgt hatte, beschrieb es anschließend so: „Es war sehr komisch. Sie saßen eine ganze Zeit lang still nebeneinander. Dann griffen sie ihre Hände, standen gemeinsam auf und setzte sich anschließend wieder hin. Um mich herum wirkten alle verunsichert. Einige Leute haben gelacht, anderen schauten besorgt drein. Es war einfach sehr, sehr merkwürdig.“
Erstaundlich hierbei ist, dass auf den Umhängen jenes bizarre Symbol zu sehen war, das in den vergangenen Tagen bei sensationellen Ereignissen rund um den Globus für Staunen gesorgt hatte.

In der vergangen Woche waren solche Zeichen an ganz verschiedenen Orten  in der Welt zu sehen gewesen: Es begann alles am Sonntag vor einer Woche, mit einem Hologram am Zuckerhut von Rio de Janeiro. Ein Tag darauf stampfte ein drei Meter großer Fußball das Symbol in den Rasen der frisch renovierten Londoner Hackney Marshes. Schließlich tauchte es auch an New Yorks Time Square auf einem riesigen Bildschirm auf.
Später wurden sie noch an der Copacabana gesichtet. Das Auftauchen am Samstag war dabei das erste in einem echten Fußballstadion.

MysteriöseBotschaften an der Coppacabana

MysteriöseBotschaften An Der Coppacabana

Dieses Szenario wiederholte sich auch in England. Am Sonntag Abend traf Chelsea auf Manchester City. In der Stamford Bridge tauchten ebenfalls elf mysteriöse gekleidete Männer auf. Ob es die gleichen waren, die auch beim Bundesligaspiel in München auf der Tribünen saßen, ist unklar. Zumindest scheinen sie das gleiche Ziel zu verfolgen, dass der Gesellschaft aber noch nicht ganz bewusst ist.

Übertragen von Quelle : http://www.ftbpro.com/de/meldungen/angelo.alcantara.1/464703/die-elf-gestalten-in-den-fu%C3%9Fballstadien?ref=facebook&team=Bayern

___________________________________________________________________________________________________________________________

Anhang  – weitere Berichte zu diesen Männern

Mysteriöse Gestalten an der Stamford Bridge

Mysteriöse Gestalten an der Stamford Bridge

28.10.2013 17:02:00

Ein weiteres Stadion bekam am Wochenende Besuch von bizarren Gestalten: Elf Kapuzenträger beunruhigten die Zuschauer an der Londoner Stamford Bridge.

Nun also auch Chelseas Stamford Bridge: Eine mysteriöse Besuchergruppe sah sich am Sonntag das Spitzenspiel der Premier League zwischen den Blues und Manchester City an.

Die Gestalten ähnelten denen, die am Samstag das Bundesligaspiel zwischen Bayern München und Hertha BSC in der Allianz Arena besucht hatten, auf frappierende Art und Weise.

Geheimnisvoll eingehüllt | Diese Besucher zogen an der Bridge unzählige Blicke auf sich
Wie bei den bisherigen Sichtungen waren die Gestalten in schwarze Roben gekleidet und auch sie hatten geheimnisvolle Kreise auf der Brust. Während des Spiels, das Chelsea mir 2:1 für sich entschied, standen sie mehrfach ohne ersichtlichen Grund auf und machten synchrone Bewegungen ohne offensichtlichen Kontext.

Sie saßen in der dritten Reihe, direkt hinter der Eckfahne und wurden so bei ihren merkwürdigen Gesten von den TV-Kameras eingefangen.

Einer, der nah bei den mysteriösen Gästen saß, war Robin Taylor. Er berichtete anschließend, er sei wegen ihres Anblicks leicht beunruhigt gewesen.

„Wir sind es ja gewohnt, hier kuriose Fans zu erleben. Einmal hat sich jemand hinter der Ersatzbank seine Zähne geputzt. Aber so etwas habe ich noch nicht gesehen“, sagte er.

Der Kaiser unter Beobachtung | Franz Beckenbauer neben einem der mysteriösen Männer
Der Auftritt der mysteriösen Gestalten an der Stamford Bridge traf mit dem Überraschungsbesuch von Franz Beckenbauer zusammen, dem Mann der als Kapitän und Trainer mit Deutschland den WM-Titel holte.

Der Kaiser sah sich das Spiel aus dem VIP-Bereich heraus an und gab dort auch Interviews. Danach stellte er ein außergewöhnliches, persönliches Video online, das Ihr Euch mit einem Klick auf den untenstehenden Link ansehen könnt.

Die Erscheinungen in den Stadien folgen auf eine Serie seltsamer Zwischenfälle, bei denen dieselben mysteriösen Kreise an berühmten Stätten – darunter in London, New York und Rio – auftauchten.

Die Spekulationen über diese Events finden vor allem in den Sozialen Netzwerken statt, bei den Diskussionen wird der Hashtag  # WINNERTAKESEARTH benutzt.

___________________________________________________________________________________________________________________________
Mysteriöse Botschaften an der Copacabana

Mysteriöse Botschaften an der Copacabana

25.10.2013 15:20:00

Hier sind exklusive Bilder aus aus dem WM-Gastgeberland Brasilien, wo wiederum unerklärliche Symbole und Botschaften an einigen Orten auftauchten.

Rio de Janeiro war ein weiterer Ort, an dem die seltsamen Zeichen und Symbole in dieser Woche aufgetaucht sind. Dort erschienen in der Stadt, in der die WM 2014 zu Gast sein wird, mehrere unerklärliche Botschaften.

Am Montag war der ansonsten eher ruhige Stadtteil Leme das Stadtgespräch, denn auf einem Berg in Strandnähe erschien die große Botschaft #WINNERTAKESEARTH’.


Geheimnisvoller Berg | Eine Botschaft über dem Beachvolleyball-Feld in Leme

Am nächsten Tag erschien derselbe Hashtag-Text am weltberühmten Copacabana-Strand.

Die Gäste des altehrwürdigen Hotels Copacabana Palace kamen aus ihren Zimmern, um einen besseren Blick auf diese Übertragung zu bekommen.

Lichtshow | Ein Symbol auf dem Hügel Santa Marta

Der Hügel Santa Marta in der Nähe der berühmten Christus-Figur war dann am Mittwoch betroffen. Dort erschien ein riesiger Kreis mit einem Fußball in der Mitte des Bildes. Die Fans, die auf dem Weg zum Maracana waren, um sich dort das Spiel zwischen Flamengo und Botafogo anzusehen, hielten ihre Autos an, um Fotos zu machen.

„Ich lebe schon mein ganzes Leben lang in Rio, aber ich habe noch nie so etwas gesehen. Ich habe ein bisschen Angst, denn ich weiß nicht, was diese Symbole zu bedeuten haben“, sagte der Anwohner Carlos Pereira.

Am Sonntag war das mysteriöse Hologramm auf den Zuckerhut in Rio geworfen worden. Auf den Sportplätzen in den Hackney Marshes in London tauchte am nächsten Tag ein drei Meter großer Fußball auf. Und die digitalen Werbeanzeigen am New Yorker Times Square waren in dieser Woche ebenfalls schon betroffen.


Rio | Die Wohnblocks werden von dem Symbol überschattet

Übertragen von Quelle : http://www.goal.com/de/news/5612/geheimnisvolle-kreise/2013/10/25/4357139/mysteri%C3%B6se-botschaften-an-der-copacabana?ICID=AR_RA_2

___________________________________________________________________________________________________________________________

Mysteriöse Botschaften auf dem Times Square

Mysteriöse Botschaften auf dem Times Square

24.10.2013 17:35:00

Hier sind exklusive Bilder vom Wirtschaftsstandort New York City, wo am Montagabend ebenfalls unerklärliche Symbole auftauchten.

Der Times Square ist der dritte Ort, an dem in letzter Zeit geheimnisvolle Zeichen und Symbole aufgetaucht sind. Am Montagabend erschienen mehrere unerklärliche Bilder auf den großen digitalen Anzeigetafeln an der berühmten Straßenkreuzung.

Augenzeugen berichteten, dass eine Abfolge blinkender Lichter und durchlaufender Codes erschien, die die Zuschauer in New York ratlos zurückließen, da sie nicht wussten, was sie da gerade gesehen hatten.

Seltsame Symbole | Die mysteriösen Zeichen auf den Werbe-ScreensZwischen einigen riesigen Disneyfiguren und einem Bild von Basketball-Star Lebron James tauchte auf einem Screen ein Bild eines riesigen Kreises auf, in dem die Form eines Fußballs zu erkennen war. Der Hashtag #winnertakesearth folgte danach.

„Die Bilder haben mich an den Matrix-Film erinnert“, erklärte der verwunderte niederländische Tourist Michael Dral aus Rotterdam.

Andrea Riba aus Mexiko fügte hinzu: „Erst dachte ich, dass es um Computer geht, weil die ganzen Codes erschienen. Aber dann kam das Fußball-Zeichen und der Hashtag – und dann denkt man darüber nach, ob jemand uns irgendwie herausfordern will.“

Zeichen der Zeit | Verstörte Passanten schauen auf die verschlüsselten Botschaften in New YorkAm Sonntag wurde der Zuckerhut in Rio de Janeiro mit dem geheimnisvollen Hologramm angestrahlt. Und in den Hackney Marshes in London tauchte am folgenden Tag ein drei Meter großer Fußball auf.

Übertragen von Quelle : http://www.goal.com/de/news/5612/geheimnisvolle-kreise/2013/10/24/4354343/mysteri%C3%B6se-botschaften-auf-dem-times-square?ICID=AR_RA_1

___________________________________________________________________________________________________________________________

Mysteriöse Botschaften in den Hackney Marshes

Mysteriöse Botschaften in den Hackney Marshes

22.10.2013 14:20:00

Hier sind exklusive Bilder von einem der berühmtesten Fußballplätze Englands, wo am Montag unerklärliche Symbole auftauchten.

Die Hackney Marshes sind der nächste Ort geworden, an dem seltsame Zeichen und Symbole augetaucht sind. Am Montag überragte ein drei Meter hoher Fußball eins der 82 Fußballfelder auf der Londoner Gras-Landschaft.

Zeugen, die beim Zentrum des englischen Amateur-Fußballs anwesend waren, berichteten von einer kreisrunden Anordnung mit einem Ball in der Mitte eines großen Symbols – demselben Symbol, das schon am Sonntag als Hologramm auf dem Zuckerhut in Rio de Janeiro zu sehen war.
              Mysteriös | Fußball-Fans können sich Tausende von Bällen anschauen

Noch seltsamer war, dass der große Kreis schließlich von einer drei Meter großen Fußball-ähnlichen Kugel durchbrochen wurde, die ein großes Loch im Boden hinterließ – als ob etwas aus der Luft hinabgestürzt wäre.

Spaziergänger mit ihren Hunden meldeten, dass am Montagmorgen stundenlang Rauch aufstieg, bevor das Gebiet schließlich abgesperrt wurde.

              Seltsam | Das selbe Symbol war schon als Hologramm am Sonntag am Zuckerhut zu sehen

2000 kleinere Fußbälle, auf denen ebenfalls das geheimnisvolle Logo zu sehen war, fanden sich schließlich über die Fußballfelder der Hackney Marshes verteilt wieder.

Die Anwohner wussten nichts mit den Erscheinungen anzufangen. Michael Pimmer, ein 74-jähriger ehemaliger Bauarbeiter, führte seinen Hund am frühen Morgen aus: „Ich bin schon seit Jahren auf diesen Fußballfeldern unterwegs, aber so verblüfft wie heute war ich noch nie. Das war richtig seltsam“, sagte er.

Übertragen Von Quelle : http://www.goal.com/de/news/5612/geheimnisvolle-kreise/2013/10/22/4351187/mysteri%C3%B6se-botschaften-in-den-hackney-marshes?ICID=AR_RA_1

___________________________________________________________________________________________________________________________

Mysteriöse Botschaften am Zuckerhut

Mysteriöse Botschaften am Zuckerhut

21.10.2013 23:30:00

Hier sind exklusive Bilder der seltsamen Lichtzeichen, die am Sonntag am Wahrzeichen der WM-Stadt Rio de Janeiro erschienen. Sie scheinen eine Verbindung zum Fußball zu haben.

Die Einwohner von Rio de Janeiro wurden am Sonntagabend von unerklärlichen Zeichen und Kreisen verwirrt, die am Zuckerhut aufstrahlten.

Als die Dämmerung einbrach, sahen Zeugen einen grünen Laserstrahl, der aus unbekannter Richtung den 396 Meter hohen Berg direkt am Atlantik erleuchtete.

Der Lichtstrahl vergrößerte sich schließlich und zeigte verschnörkelte Symbole, die so aussahen, als ob sie eine verschlüsselte Botschaft mitteilen wollten. „Was hat das zu bedeuten?“, fragte ein erstaunter Passant, „was passiert da gerade?“


Geheimnisvoller Berg | Die Einwohner Rios staunen am Sonntag über die Lichtzeichen
Die verschlüsselten Buchstaben wurden immer heller und formten schließlich ein riesengroßes Logo. Es sah aus wie ein großer Kreis, in dessen Mitte die Form eines Fußballes geprägt worden ist.

In Rio finden einige wichtige Spiele der WM im kommenden Sommer statt, aber es ist noch nicht klar, welche Verbindung dieses mysteriöse Ereignis zum Fußball hat.
Das geheimnisvolle Hologramm strahlte den Zuckerhut mehr als zwei Stunden an und wurde schließlich schwächer. Dann erschien klar lesbar: #winnertakesearth.

Die ungewöhnliche Szenerie ließ viele Autofahrer langsamer werden, Anwohner gingen dem Licht an der Guanabara Bay entgegen. Es dauerte nicht lange, bis die Diskussion auf Twitter losging, wo auch unscharfe Bilder gepostet wurden.

Maria Clara Rocha, 27 Jahre alt, sagte: „Ich hab mein ganzes Leben in Rio verbracht, aber ich habe noch nie so etwas gesehen. Es war seltsam und gruselig. Ich will wissen, was das alles zu bedeuten hat.“

Übertragen von Quelle : http://www.goal.com/de/news/5612/geheimnisvolle-kreise/2013/10/21/4349108/mysteri%C3%B6se-botschaften-am-zuckerhut?ICID=AR_RA_1

Wintereinbruch schon diese Woche Ab Donnerstag schneit es in diesen Teilen Deutschlands

9 Okt

Aktualisiert am Dienstag, 08.10.2013, 17:47

Der Winter kommt nach Deutschland. Der Schnee beschränkt sich zunächst aber auf höhere Lagen

Der Winter kommt nach Deutschland. Der Schnee beschränkt sich zunächst aber auf höhere Lagen

Schnee und deutlich niedrigere Temperaturen: Der Winter drängt mit Macht nach Deutschland. Zunächst kann er sich allerdings nur in höheren Lagen durchsetzen. In diesen Regionen rechnert der Deutsche Wetterdienst ab Donnerstag mit Schneefällen.
Der Winter kommt nach Deutschland: Ab Donnerstag fällt in höheren Lagen der erste Schnee. Betroffen sind zunächst die Alpen und mehrere Mittelgebirge, wie Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst FOCUS Online sagte.Auch der Rest des Landes muss sich aber auf deutlich kühlere Temperaturen einstellen.Von Donnerstag bis in die Nacht zum Samstag ist demnach in ganz Deutschland mit Regen zu rechnen, besonders betroffen ist der Süden. Oberhalb von 1000 bis 1200 Meter verwandelt sich der Regen in Schnee. Neben den Alpen sind auch im Bayerischen Wald, am Feldberg im Schwarzwald oder am Brocken im Harz erste Schneefälle möglich. „Das ruhige Herbstwetter ist vorbei“, sagte Ruppert.

Temperaturen von 8 bis 15 Grad

Die Deutschen müssen sich in den kommenden Tagen auf einen deutlichen Temperatursturz einstellen. Von 15 bis 17 Grad am Mittwoch kühlt sich das Wetter bis zum Wochenende auf 8 bis 15 Grad ab.

Auch am Wochenende bleibt das Wetter unbeständig. Mit einer Beruhigung sei aber voraussichtlich ab Mittwoch kommender Woche zu rechnen, sagte Ruppert. Die Temperaturen blieben aber wohl bei 7 bis 14 Grad. Für eine genaue Prognose sei es aber noch zu früh, schränkte er ein.

Oktober-Schnee nicht ungewöhnlich

Schnee im Tiefland wird es zunächst nicht geben. Allerdings wäre das zu diesem Zeitpunkt nicht ungewöhnlich, wie der Meteorologe betonte: „1998 hat es in Berlin schon am 3. Oktober geschneit.“

Video

shadow creature caught on camera (creepy)

20 Sep

Übertragen von Quelle : http://www.youtube.com/user/st8DIRTYCASH?feature=watch

______________________________________________________________________________________________________________________________
Überall auf unserer Welt passieren merkwürdige Phänomene oder Begebenheiten . Hier habe ich ein paar zusammen getragen :

 

Angels playing in the clouds ***+***

Quelle : http://www.youtube.com/user/812LJ?feature=watch

___________________________________________________________________________________________________________________________

Aswang? Manananggal?

 

Quelle : http://www.youtube.com/user/klacenas?feature=watch

___________________________________________________________________________________________________________________________

Hier werden nach und nach immer weitere Videos ihren Platz finden.Also ab un zu mal reinschauen lohnt sich .

In diesem Sinne …..

 

 

 

Video

Das Lied der Linde

17 Sep

Es ist die Geschichte von Deutschland

Alte Linde bei der heiligen Klamm, ehrfurchtsvoll betast’ ich Deinen Stamm. Karl den Großen hast Du schon gesehn.

Wenn der Größte kommt, wirst Du noch stehen. Dreißig Ellen misst Dein breiter Saum. Aller deutschen Lande, ält’ster Baum Kriege, Hunger schautest, Seuchennot. Neues Leben wieder, neuen Tod. Schon seit langer Zeit, Dein Stamm ist hohl Ross und Reiter bargest einst Du wohl.

Bis die Kluft Dir sagt mit milder Hand. Breite Reif um Deine Stirne Wand. Bild und Buch nicht schildern eine von. Alle Aeste hast verloren schon, bis zum letzten Paar, was mächtig zweigt, Blaetter freudig in die Lüfte steigt. Alte Linde, die Du alles weißt. Teil uns gütig mit, von Deinem Geist.

Send ins Werden Deinen Seherblick, Kunde Deutschlands und der Welt Geschick. Großer Kaiser Karl in Rom geweiht. Eckstein sollst Du bleiben deutscher Zeit, Hundertsechzig, sieben Jahre Frist. Deutschland bis ins Mark getroffen ist.
Fremden Völkern front Dein Sohn als Knecht, tut und lässt, was ihren Sklaven Recht, grausam hat zerrissen, Feindeshand. Eines Blutes, einer Sprache band. Zehre, Magen, Zehr vom deutschen Saft, bis mit einmal endet

Deine Kraft krankt das Herz, siecht ganzer Körper hin, Deutschlands Elend ist der Welt Ruin. Ernten schwinden, doch die Kriege nicht. Und der Bruder gegen Bruder ficht. Mit der Sens und Schaufel sich bewehrt. Wenn verloren Flint und Schwert. Arme werden reich des Geldes rasch.

Doch der rasche Reichtum wird zur Asch. Ärmer alle mit dem größeren Schatz. Minder Menschen, enger noch der Platz. Da die Herrschaftsthrone abgeschafft, wird das herrschen Spiel und Leidenschaft. Bis der Tag kommt, wo sich Glaube verdammt. Wer berufen wird zu einem Amt? Bauer Keifert bis zum Wendetag. All sein Mühn ins Wasser nur ein Schlag, Mahnwort fällt auf Wüstensand, Hörer findet nur der Unverstand.
Wer die meisten Sünden hat, fühlt als Richter sich und höchster Rat. Raucht das Blut wird wilder nur das Tier, Raub zur Arbeit wird und Mord zur Gier. Rom zerhaut wie Vieh cie Priesterschar. Schonet nicht den Greis im Silberhaar, über Leichen muss der Höchste fliehen.

Und verfolgt von Ort zu Orte ziehen. Gottverlassen scheint er, ist er nicht. Felsenfest im Glauben, treu der Pflicht.
Leistet auch in Not er nicht Verzicht bringt den Gottesstreit vors Nahgericht.

Winter kommt, drei Tage Finsternis, Blitz und Donner und der Erde Riss.

Bet daheim, verlasse nicht das Haus. Auch am Fenster schaue nicht den Graus.

.

Das Lied aus der Linde (1850)

Übertragen von Quelle : http://deutschelobby.com/2013/09/17/das-lied-der-linde-vorlesung/

_______________________________________________

Ein schönes altes Stück Heimat mit einem prophetischen Text bzw Inhalt .

In diesen Sinne …

Amoklauf und Absturz der jüdischen Weltlobby Erleben wir den Pendelschlag der Geschichte?

10 Sep

Es herrscht Krieg zwischen Aufklärung und Lüge. Die Lügen stürzen über USrael zusammen. Mit täglich über einer Milliarde Zuschauer ist RT zu einer neuen medialen Weltmacht herangereift. Mit einem Gewaltakt gegen Syrien versucht die jüdische Lobby ihr verbrecherisches Welt-Raubprogramm trotzig als nach wie vor durchsetzbar unter Beweis zu stellen.

Daniel Bushell enthüllt in seinem RT-Fernsehmagazin die geheimen Pläne der jüdischen Lobby zur Kolonialisierung der Welt

Daniel Bushell enthüllt in seinem RT-Fernsehmagazin The Truthseeker die geheimen Pläne der jüdischen Lobby zur Kolonialisierung der Welt. RT ist das russische Weltfernsehen in englischer Sprache. „Mit dem Auslandssender Russia Today (RT) hat Putin ein Anti-CNN geschaffen.“ (Spiegel, 33/2013, S. 134)

Nach dem Sieg über Hitler-Deutschland, dem letzten großen Widersacher des Welt-Bankstertums, schien der Aufstieg der jüdischen Welt-Lobby nicht mehr aufzuhalten zu sein. Die Ausraubung der Welt durch USrael nahm ungeahnte Ausmaße an. Die Handlanger der mächtigen jüdischen Welt-Lobby wurden immer frecher, prahlten sogar mit dem offiziellen Weltplan zur Ausraubung der Menschheit im Fernsehen: „… die Erweiterung der NATO dient demselben Zweck – Deutschland unter Kontrolle zu halten. Deshalb sind wir heute reicher. Wir sind in Korea, Japan und in Deutschland – für immer, und es zahlt sich aus … Wenn Sie zurückschauen und sehen, was über die Jahre alles geschah, dann sehen Sie, dass wir immer reicher, reicher und reicher wurden.“ [1]

Allerdings begann sich das Räuberglück spätestens seit dem Vietnam-Krieg für die Weltlobby zu verflüchtigen. Vietnam war sozusagen der erste imperiale Krieg USraels, der keine Beute einbrachte. Sie mussten, trotz aller Kriegsverbrechen, ohne Pfründe und mit großen Verlusten wieder abziehen. Und so ging es fortan mehr oder weniger weiter. 2001, nachdem die Lobby den Einsturz der New Yorker WTC-Türme und den des Gebäudes 7 organisiert hatte, fiel USrael in Afghanistan unter dem Vorwand der Terrorbekämpfung ein. In Wirklichkeit ging es darum, die unter der afghanischen Erde lagernden gewaltigen Kohle-, Erdöl- und Erdgas Vorkommen zu rauben. Daneben sollten die reichen Vorkommen an Lapislazuli-Edelsteinreserven vereinnahmt werden. Der amerikanische Konzern UNOCOL plante schon lange vor dem 11. September eine Gas- und Öl-Pipeline von Turkmenistan über Pakistan nach Afghanistan zu legen, um die afghanischen Rohstoffreserven auszubeuten. Es handelte sich damals um eine geplante Startinvestition von 4,5 Milliarden Dollar. Eine solche Investition bedurfte der Absicherung duch starke amerikanische Truppenpräsenz, und zufällig lieferte 9/11 den Vorwand dafür. Aber auch dieses Unternehmen ging schief. Heute besitzt China die Rechte für die Ausbeutung der afghanischen Rohstoffreserven und USrael muss wie ein geschlagener Hund aus dem Land abziehen.

Nur zwei Jahre nach Afghanistan vernichtete George W. Bush jun. den Irak, um die Ölreserven des Landes zu konfiszieren und auf dem Weltmarkt zur Stützung des Dollars zu verhökern. Dieser Krieg um die irakischen Ölquellen wurde deshalb so dringlich, weil viele Länder der Welt bereits ihre Devisenreserven von Dollar auf Euro umzuschichten begannen und Washington somit der imperiale Währungstribut aus der Dollar-Weltleitwährung fehlte. „Anleger, Fonds und Banken denken neu: Rein in den Dollar? Nein, rein in den Euro. Selbst die sonst eher bedächtigen Notenbanken schichten ihre Devisenreserven inzwischen Stück für Stück um – und setzen, wie in China, Russland, Taiwan oder Kanada, zunehmend auf den Euro.“ [2]

Und so begann das große Morden am 20. März 2003, der Irak-Krieg kostete über eine Million Zivilisten das Leben. Er wurde wiederum unter einem der üblichen Vorwände begonnen, wonach der kleine Irak, der bereits im 1. Irak-Krieg in die Steinzeit zurückgebombt worden war, mit Massenvernichtungswaffen die gesamte Welt bedrohe. Es war nur eine weitere der typischen usraelischen Kriegslügen, wie sich bald herausstellte.

Amerikas neue Kolonialpolitik sah und sieht vor, die Bodenschätze der durch „Präventivkriege“ eroberten und besetzten Länder auszubeuten und auf dem Weltmarkt zu verscherbeln. Dadurch sollen die Weltwährungen wieder verstärkt in die USA fließen. Der Irak sollte nur den Anfang machen, dessen Öl für diese Zwecke benötigt wurde: „Auf die Frage, warum eine Atommacht wie Nordkorea anders behandelt würde als der Irak, wo keine Massenvernichtungswaffen gefunden worden seien, antwortete Paul Wolfowitz, der jüdische Sicherheitsberater von Bush, wieder sehr offen: ‚Betrachten wir es einmal ganz simpel. Der wichtigste Unterschied zwischen Nordkorea und dem Irak ist der, dass wir wirtschaftlich einfach keine Wahl im Irak hatten. Das Land schwimmt auf einem Meer von Öl‘.“ [3]

Aber auch das Irak-Unternehmen ging in die Hose. Die US-Truppen mussten aus dem Land abziehen, ohne eine der Ölquellen versilbern zu können.

In petto hatte man aber immer noch die von der FED geschaffene Euro-Währung, die ihnen endlosen Tribut sichern sollte. Nur waren zu diesem Zeitpunkt die Finanzwetten und die in den Mitgliedsländern dazu benötigten Gesetze noch nicht ausreichend vorhanden. Es dauerte noch bis 2008, bis durch die von langer Hand geplante sogenannte Finanzkrise die Kassen USraels durch die Euro- und Bankenrettungen füllte

Doch in ihrer grenzenlosen Gier stellten sich die Finanztüftler selbst ein Bein. Sie schufen den Euro zwar als Tributwährung, übersahen aber, dass sie dadurch ihre eigene Machtgrundlage, den Dollar, in Gefahr brachten. Selbstverständlich wurden im Rahmen der Euro-Entstehung immer größere Summen für die Wall-Street fällig. Am Anfang waren es die Privatisierungs-Ausraubungen, später die sogenannten Euro-Rettungsprogramme. Die Idee mit der Eurowährung war, den Kontinent auf einmal ausrauben zu können, ohne den mühsamen Weg über jedes einzelne Land gehen zu müssen. Das war zwar die verlockendste Versuchung seit Anbeginn der Welt-Parasitengeschichte, barg aber auch gewaltige Risiken. Die Welt schichtete nämlich immer größere Mengen ihrer Währungsreserven in Euro um, so dass die benötigten Devisen zur Instandhaltung des Dollars nicht mehr alleine durch die Euro-Rettungsprogramme gedeckt werden konnten.

Und nun droht USrael im Nahen Osten ein machtpolitischer Super Gau. Die Menschen in Saudi Arabien schauen auf den Iran, wo freie Wahlen stattfinden, wo Frauen Wahlrecht haben und sich nicht von Kopf bis Fuß verschleiern müssen. Und sie schauen auf Syrien, wo die Frauen westliche Freiheiten genießen, wo die Menschen die vollen Menschenrechte in Anspruch nehmen.

Saudi Arabien und die Golf-Staaten fühlen sich deshalb in ihrer Existenz bedroht, seit ihre Bürger diese Freiheiten ebenfalls einfordern. In Saudi Arabien wird fast wöchentlich einem jungen Mädchen öffentlich der Kopf abgeschlagen, weil sie zum Beispiel einen Blick auf einen Mann geworfen haben soll. Wahlrecht für Frauen gibt es ebenso wenig wie das Recht, einen Autoführerschein zu machen. Die Saudis und die Menschen in den Golfstaaten verlangen deshalb, was die Menschen in Syrien und im Iran von ihren Regierungen freiwillig bekommen. Sie verlangen zumindest einige grundlegende Menschenrechte für den Anfang. Aber das reicht König Abdullah von Saudi Arabien schon, sich von Syrien und dem Iran bedroht zu fühlen. Saudi Arabien und Katar sind aus diesem Grund die Hauptgeldgeber und Waffenlieferanten für den Terror-Krieg in Syrien geworden.

Nachdem die USA die irakischen Ölquellen nicht vereinnahmen und konfiszieren konnten, sind sie auf das saudische Öl angewiesen, das Saudi Arabien den USA sozusagen zum Null-Tarif liefert. Im Gegenzug verpflichteten sich die USA, die terroristischen Interessen der Saudis in Syrien und in anderen Ländern der Region mit allen Mitteln zu unterstützen. Wie verlogen die westliche Politik ist, erkennt man daran, wie das absolut menschenfeindliche Regime Saudi Arabien im Verhältnis zu Russland medial dargestellt wird. Als kürzlich in Russland das Gesetz gegen Schwulenpropaganda zum Schutz der Kinder verabschiedet wurde, brach ein Sturm der künstlichen Entrüstung in der dekadenten westlichen Welt aus. „Putins neues Anti-Homosexuellen-Gesetz hat international Proteste und sogar Boykott-Forderungen hervorgerufen.“ [4] Wenn Schwule in Russland ihre unnatürliche Neigung öffentlich zeigen, können sie mit einer Strafe von umgerechnet 2.300 Euro rechnen. In Saudi Arabien aber werden Schwule sogar öffentlich geköpft, oder ihre Genitalien abgeschnitten:„Homosexualität in Saudi-Arabien ist gesellschaftlich tabuisiert und wird mit Gefängnis, Körperstrafen und bis hin zur Todesstrafe bestraft.“ [5] Hört man dazu irgendeine westliche Kritik, dass man den Schwulen in Saudi Arabien die Köpfe öffentlich abschlägt oder die Genitalien herausreißt? Natürlich nicht, denn Saudi Arabien fördert Israels Terror-Krieg gegen Syrien.

Zudem geht es im kolonialen Terror-Krieg USraels gegen Syrien um handfeste finanzielle Interessen. Es geht „um Einflussnahme auf die Neugestaltung des Landes nach einem voraussichtlichen Sturz des derzeitigen syrischen Regimes, obwohl man mit diesem bisher stets gut zusammenarbeiten konnte. Mehrere, seit längerem geplante, für den Westen wichtige Öl- und Gaspipelines stehen auf dem Spiel, die Saudi-Arabien und Qatar mit dem östlichen Mittelmeerraum und der Türkei verbinden und deshalb partiell durch syrisches Gebiet führen sollen.“ [6]

Wenn du weiterlesen möchtest,dann bitte über diesen Link :http://globalfire.tv/nj/13de/juden/amoklauf_der_weltlobby.htm

Übernommen von Quelle :http://globalfire.tv/nj/13de/juden/amoklauf_der_weltlobby.htm

Viele Phänomene die weltweit zu hören und zu spüren sind ….

8 Sep

Super creepy sounds in the sky during a storm in Finland!

Quelle : http://www.youtube.com/user/SkyQuakes2012?feature=watch

___________________________________________________________________________________________________________________________

Himmelsposaunen (Sky Trumpets) – Strange Sounds Around The World

Quelle :http://www.youtube.com/user/k4projekt?feature=watch

___________________________________________________________________________________________________________________________

Strange sound in Germany / with english subs !

Quelle :http://www.youtube.com/user/Loki5788?feature=watch

___________________________________________________________________________________________________________________________

Zu guter Letzt vielleicht eine Erklärung für diese Phänomene .

wundersame Klänge der Atmosphäre weltweit- strange sounds

Quelle :http://www.youtube.com/user/conrebbi?feature=watch

___________________________________________________________________________________________________________________________

Also was auch immer für diese Phänomene sorgt,eine Gänsehaut und viele Fragezeichen bleiben übrig.Im ersten Video hört man diesen Ton und kann zusehen wie schnell der Sturm dazu heraufzieht.Oder im dritten Video sieht man ,wie Tiere auf die Geräusche reagieren.Diese Himmelsposaunen werden inzwischen weltweit vernommen und überall lösen sie fragende Gesichter aber auch Angst aus .

In diesem Sinne …..

Riesige Pyramiden wurden tief im Meer im Bermuda-Dreieck gefunden

19 Aug

deutschelobby

.

2 riesige kristalline Unterwasser Pyramiden wurden im Zentrum des Bermuda Dreiecks gefunden.

Mit Sonar, hat der Ozeanologe Dr. Meyer Verlag gigantische Glass Pyramiden in der Tiefe von 2000 Meter gefunden.  Die Nutzung des Gerätes hat den Wissenschaftlern erlaubt zu bestimmen dass diese Glas Giganten beide gemacht wurden aus kristall-ähnlichen Substanzen, und sie sind fast 3 mal grösser als die Pyramiden von Cheops in Ägypten.

Dr. Verlag glaubt dass weitere Investigationen der Geheimnisse im Zentrum der Pyramiden noch weitere Informationen ans Licht bringen könnte, die mit dem merkwürdigen Verschwinden innerhalb des Bermuda Dreiecks in Verbindung stehen. In einer Pressekonferenz die auf den Bahamas gemacht wurden, präsentiert der Wissenschaftler einen Bericht mit den exakten Koordinaten der Pyramiden, und machte Bemerkungen dass die Technologie die dort benutzt wurde unbekannt zur modernen Wissenschaft ist. Eine genauere Studie könnte Ergebnisse bringen die schwierig für uns vorzustellen sind. Wer weiss genau was dort entdeckt wird…

Ursprünglichen Post anzeigen 490 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: