Archive | Haarp RSS feed for this section
Video

Russia Today Declares 9/11 Was An Inside Job!

11 Nov

Videoquelle : http://www.youtube.com/watch?v=-ugCIjzHptA#t=79
______________________________________________________________________________________________________

NWO enthüllt eigene Lügen: Russland sagt, Weisses Haus plante 11. Sept. IPCC gibt Geoengineering (Chemtrails) zu. Groteske Klima-Panikmache.

11/11/2013 von beim Honigmann zu lesen

Kurzfassung: Kein System mit vielen (bestochenen/eingeschüchterten) Menschen kann ganz dicht bleiben. Sogar kann Rivalität zur Offenlegung der grössten Verbrechen in der Geschichte führen.

Nun tut Putins Propaganda-Kanal, „Russia Today“, für die ganze Welt das kund, was wir schon seit vielen Jahren wissen: Das Weisse Haus habe das 11. September-Verbrechen ausgeheckt. Man kann sich wundern, warum gerade jetzt, nach Obama´s Niederlage gegenüber Putin in der Syrien-Frage – und gleichzeitig wie die Russen aggressive Bomben-Übungen in der Ostsee machen. Ist NATOs Raketen-Abwehr-Aufstellung der Grund?

IPCCs AR5-Rapport, die Bibel der Warmisten, erzählt nun der Welt, dass man Geoengineering mit Sonneneinstrahlungs-Management betreibe (Chemtrailing) – und es wäre eine Katastrophe, damit aufzuhören. Das hatten Politiker, Meteorologen und Massenmedien gleichwie die 11. Sept. Wahrheit immer als „Verschwörungstheorie“ abgefertigt. Es besteht nun nach der Enthüllung der „Klima-Wissenschaft“ als politische Bestellungsarbeit auf Kosten der Wissenschsft (IPPC-Chef Pachauri) und nach 16 Jahren ohne Erderwärmung gar keinen Grund dafür, diese nachgewiesenen Giftstoffe auf unsere Köpfe in enormen Mengen zu giessen.
Es sei denn, dass diese Geschäftsleute dieses lukrative Geschäft mit dem Ziel betreiben, eine natürliche Warmperiode – gewöhnlich in der Erdgeschichte – zum Stillstand zu bringen, ohne uns die Wahl zu geben, ob wir eine Warmperiode, die für die Menschheit immer ein Segen war, haben wollen, oder ob wir langsam vergiftet, krank und ausgerottet werden wollen.

Aber der Meeresspiegel! rufen die warmisten dann. Nun bringt uns als warnendes Schreckbild Grossbritanniens grösste Zeitung ein Riesenbild von einem überschwemmten Europa. „Stellt euch mal vor, wie es aussehen würde, wenn alles Eis schmilzt“. Sowas würde nur theoretisch vorkommen, wenn man allen Kohlenstoff auf der Erde abbrennen würde, was 5000 Jahre dauern würde. Dabei würden die Atmosphäre mit 5 Billionen Tonnen CO2 bereichern und die Temperatur würde von jetzt 14 auf 27 C steigern. Oh weh, oh wei. Das kriegen aber nicht alle mit!

Al Gore hat uns einen Anstieg des Meeresspiegels von 6-7 Metern in diesem Jahrhundert versprochen. Nun sind die Warmisten mit 80 cm bescheidener – und die Realisten von der University of Colorado meinen nur 25 cm! Was man aber nicht erzählt, ist dass es seit der letzten Eiszeit einen „postglacial Rebound“ gibt. Wie die Eisschmelze, die 1750 AD anfing, weitergeht, steigt der Meeresspiegel auf dem Weg aus der Eiszeit- zur Zeit um 1.7 mm pro Jahr. So die 25 cm entsprechen den natürlichen Eiszeit-Abwicklungs-Anstieg!

Die nächste Lüge: Seit damals bis heute ist das atmosphärische CO2 um 0.1 promille gestiegen. Da der menschliche Beitrag dazu nur 1% ist, heisst das, der Mensch ist nur für 0.001 Promille des Anstiegs des CO2 verantwortlich. Wer glaubt, das Puffer-System der Atmosphäre könne diese Kleinigkeit nicht neutralisieren, ist Ignorant oder lügt.

*

Menschen, die glauben, der Klimawandel werde für die Welt katastrophale Folgen haben, haben das Problem als “Ersatz-Religion” angenommen. (Ehemaliger australischer Ministerpräsident John Howard)

*
Lügen ist das Wesen der luziferischen NWO, hat aber kurze Beine, wie in den folgenden gezeigten Fällen.

I. Wie bereits in diesem Blog immer wieder betont war der 11. Sept. ein Inside Job – unter Beteiligung des Weißen Hauses und aller Wahrscheinlichkeit nach auch der israelischen Mossad.

Putin-abdullah

Jetzt bestätigt “Russia Today” in einem Video (siehe oben), dass der 11. Sept. ein Inside Job des Weissen Hauses sei, eine Operation unter falscher Flagge, um endlosen “Krieg gegen den Terror“/NWO-Eroberungskrieg zu schaffen.

Russia Today ist Putins Antwort auf die CNN und wird von der russischen Regierung finanziert, so weit ohne Budget-Kürzungen.Der Sender hat weltweit ein sehr großes Publikum – auch in den großen amerikanischen und britischen Städten.

Also warum möchte Putin der Welt gerade jetzt die Wahrheit über den 11. Sept. sagen – 12 Jahre nach diesem gigantischen Verbrechen? Weil Obama  Schwäche zeigte und sich in der Syrien-Frage Putin beugte? Weil Putin Obama verachtet?
Oder weil seine Freimaurer-Meister ihm befehlen, dies zu tun, um ihren  Albert Pike Plan zu fördern? Oder wegen der NATO-Raketen? Hat es etwas mit Edward Snowden zu tun, der jetzt in Russland Asyl hat?
Hier ist eine unglaubliche Insider-Geschichte über Putins Erfahrungen als Royal Arch Freimaurer-Spion .  “Er war seit 1979 unter MI6/Royal Arch Freimaurerei/Illuminaten-Gesinnungskontrolle und war einer ihrer Funktionäre innerhalb des KGB bis 1994. Putin ist nicht mehr Mitglied der Royal Arch (York-Ritus)-Freimaurerei ( ? )”.

Veterans Today 4 Nov. 2013: Bröckelt die Neue Weltordnung vor unseren Augen? Stehen die Menschen überall gegen das alles-sehende Auge des “totalen Informations-Bewusstseins” auf? Leider ist “Anonymous” eine mysteriöse Gruppe, die  der US-Regierung den Krieg erklärt hat, und ihre Sponsoren sind unbekannt (Illuminaten-Antithese?).

Anonymous.si

Am Montag und Dienstag, dem 4. und 5. November, wurden Rallyes auf der ganzen Welt arrangiert, die den globalen Überwachungsstaat entlarven (links).

II. Medien, Meteorologen und fast jeder andere postulieren, dass Chemtrails “Verschwörungstheorie” in kranken Hirnen seien.
Jedoch,  die Bibel der Klimatisten enthüllt nun die Existenz dieses Geo-Engineerings:
IPCCs AR5 – SPM 21. Zwölfte Tagung der Arbeitsgruppe I. Genehmigte Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger.
Wenn Solareinstrahlungs-Steuerung aus irgendeinem Grund beendet werden würde, gibt es ein hohes Vertrauen, dass die globalen Oberflächentemperaturen sehr schnell auf Werte, die im Einklang mit dem Treibhausgas-Antrieb sind, steigen würden

Medieval-sea-level

Seit 1750 sind wir auf dem Weg aus einer kleinen Eiszeit (1500-1860 n. Chr.). Dass wir aus natürlichen Ursachen  wieder unterwegs in eine warme Periode wie in der Römerzeit und im Mittelalter sind, ist möglich – obwohl immer mehr Experten meinen, wir bewegen uns wieder in eine weitere Eiszeit (wie auch die heutigen Warmisten in den 1970er Jahren dachten). Rechts sehen Sie den Meeresspiegel im Laufe der Zeit.

Kommentar zu II
So eine Warmperiode wäre ein Segen – es sei denn, der Meeresspiegel stiege katastrophal – was er bisher in historischer Zeit nicht getan hat (Abgesehen von der vorhistorischen Sintflut). Im Mittelalter war die globale Temperatur um 2 Grad Celsius höher als heute. Dennoch stieg der Meeresspiegel nur um 20 cm. Das passt natürlich nicht mit den 6-7 Metern Al Gores in seinem Film, “Eine Unbequeme (Un)Wahrheit” oder den durch Warmisten postulierten  80 cm in diesem Jahrhundert.

Das Chemtrailing wird wieder aktuell bekannt gegeben – zuerst durch die deutsche Bundesregierung (siehe vorhergehenden Link) und nun durch dasIPCC, die University of Calgary/Aurora und das UNEP offiziell gemacht.  Das ist ein lukratives Geschäft. Kühlen die Illuminaten tatsächlich eine natürliche Wärmeperiode ab?

Politiker sollten ihre Völker zu dieser Aktivität und insbesondere darüber, was genau in diesen Spuren am Himmel und ihrem Fall-out enthalten ist, erzählen. Aber sie und die Medien verschweigen es.  Wir wissen, es gibt giftige Elementeund hier und hier, wie Aluminium, Barium, radioaktives Thorium, Bakterien, und vieles mehr.

Atm.co2-follows-global-warming

Von Menschen verursachte CO2-Erderwärmung ist eine Absurdität. Mann / Briffas Hockeyschläger-Graph ist als Betrug entlarvt worden (CO2 steigt – keine Erwärmung). Stattdessen ist steigendes CO2 in der Atmosphäre aus den Ozeanen – wie immer in der Geschichte der Erde – eine Folge von globaler Erwärmung – nicht die Ursache (links).

III: Seit der vorindustriellen (kleinen) Eiszeit hat der atmosphärische CO2-Inhalt nur um 0,1 Promille zugenommen (von 0,27 auf 0,37 Promille). Indemmenschliche Aktivität nur für 1% davon verantwortlich ist, bedeutet dies, dass der menschliche CO2-Beitrag zur (nicht vorhandenen) globalen Erwärmung nur 0,001 Promille ist!
Wer kann denn glauben, das Puffer-System der Atmosphäre könne diese Kleinigkeit nicht kompensieren?

IV: Das Folgende ist nicht nur eine Lüge, sondern auch eine krasse Panikmache

All-ice-melted

The Daily Mail 6 Nov. 2013 bringt eine Karte  des National Geographics, um zu zeigen, was  für Katastrophen “von Menschen verursachte” globale Erwärmung sicherlich über die Menschheit bringen werde –in den nächsten 5000 Jahren!Sie sehen London, Dänemark, Nord- Deutschland, die  baltischen Staaten und Venedig unter Wasser.

Die Mail schreibt: “Die Eozän war eine Zeit der hohen globalen Temperaturen, die 56 bis 34 Millionen Jahre andauerten.

Der Planet kühlte sich langsam ab, wie Kohlendioxid aus der Luft in Meeresboden-Sedimente eingesperrt wurde. Während dieses Rückgangs begann an den Polen das Eis wieder zum Vorschein zu kommen, und der antarktische Eisschild begann, sich schnell auszuweiten.”

Aber jetzt nimmt die verlogene Panikmache gigantische Ausmaße an: Dieser Anstieg der Treibhausgase könnte durch den Menschen verursacht werden, wie The National Geographic erklärt: “Wenn wir alle Kohlen-Vorräte der Erde, Öl und Gas verbrennen, werden wir ider Atmosphäre 5 Billionen mehr Tonnen Kohlenstoff  hinzufügen und einen sehr heißen Planeten schaffenvielleicht mit einer Durchschnittstemperatur von 26,7 C  statt der aktuellen 14,4 C. Große Landstriche könnten für Menschen zu heiß werden. Dies würde die Erde zum ersten Mal seit 34 Millionen Jahren eisfrei machen.“  Darauf bezieht sich die obige Europakarte.

Cryosphere-today

Rechts: Grönland-Eis eher mehr als vor 33 Jahren. Dennoch erzählen uns die Illuminaten-Handlanger, dass Grönlands Eis wegen Erderwärmung schmelze! (Cryo-Sphere Today). 
Das Eismeereis schmolz wegen der immer vorkommenden Multidekadalen Atlantischen und Dekadalen Pacifischen Oszillationen (Schwingungen). Seitdem hat das Eismeereis mit 60% zugenommen. Im Jahr 2010, schmolz Grönlands Eis nur um  1/3 der von Warmisten propagierten Geschwindigkeit.

Im Laufe des vergangenen Jahrhunderts hat Berichten zufolge die Temperatur der Erde sich um rund ein halbes Grad Celsius erhöht, und laut der US Environmental Protection Agency ( EPA) habe dies bereits verursacht, dass der Meeresspiegel um rund 17.5 Zentimeter gestiegen sei.

Sea-level

Wie auf der Grafik links von der University of Colorado at Boulder zu sehen ist, sind dieglobalen Meeresspiegel-Anstiegs-Prognosen bis zum Jahr Jahre 2100 seit den letzten 18 Jahren ständig abnehmend – jetzt bei 20-30 cm. Es gibt viel mehr Grafik unter diesem Link.

Rechts unten: Grafik zeigt Meeresspiegel seit den letzten 500 Mio. Jahren. Jährlich steigt der Meeresspiegel seit der letzten Eiszeit wegen natürlicher Eisschmelze(postglacial rebound) und Landerhebung.

Historic-sea-level

(Wikipedia): Zwischen 1870 und 2004 stieg der durchschnittliche Meeresspiegel um 19,5 cm weltweit (1,2 mm pro Jahr) an. Von 1950 bis 2009 zeigen Messungen einen durchschnittlichen jährlichen Anstieg des Meeresspiegels von 1,7 ± ​​0,3 mm pro Jahr. Also, wenn der Meeresspiegel um 20-25 cm bis 2100 AD steigt, scheint dies fast die Status quo Geschwindigkeit zu sein.

Wenn Sie die Zeit haben, können Sie die satanische, mörderische, diebische, betrügerische und verlogene Art der NWO in diesem Video sehen. Beachten Sie jedoch, sie zeigt nur die Spitze der Illuminaten nur in 2 Aufblinken: David Rothschild und einen Banner, der gegen Rockefeller Mörder protestiert. Außerdem können Sie viele ihrer Untaten hier sehen:

 

 

Warum belügen sie uns und versuchen, uns zu Tode zu erschrecken? Dieses Mal werde ich es meinen Lesern überlassen, eine Antwort zu finden.  http://euro-med.dk/?p=31288

gefunden und übertragen von Quelle : http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/11/11/nwo-enthullt-eigene-lugen-russland-sagt-weisses-haus-plante-11-sept-ipcc-gibt-geoengineering-chemtrails-zu-groteske-klima-panikmache/

Video

Das Mädchen welches für 6 Min die Welt zum Schweigen brachte

21 Okt

Zu diesem Video und diesem Mädchen werde ich nichts mehr hinzufügen können.Mit 12 Jahren,so mutig und so erfahren …. klasse

Quelle : https://www.youtube.com/channel/UCOT8Vco7jY0_gt8l5SpsVdA?feature=watch

NSA-Spionagezentrum in Utah durch starke Stromstöße erheblich in Mitleidenschaft gezogen

10 Okt

Wie jetzt das Wall Street Journal (WSJ) berichtet, wurde das NSA-Datenzentrum in Bluffdale, dessen Inneneinrichtung doch nicht wie sein früheres so genanntes »InformationDomination Center« in Fort Belvoir nach dem Vorbild der Kommandobrücke des Raumschiffs Enterprise gestaltet wurde, in den vergangenen 13 Monaten von bisher mindestens zehn elektrischen Spannungsstößen heimgesucht.

Diese Spannungsstöße haben die NSA bisher daran gehindert, ihre Cray-Super- und anderen Computer in dem neuen Datenzentrum in Utah benutzen zu können. Dies könnte bedeuten, dass weniger oder keine amerikanischen Kommunikationen des vergangenen Jahres, bei denen man

sich elektronischer Medien oder der Funkübertragung bediente, für die Ewigkeit und zur späteren Auswertung durch die NSA-Meisterspione gespeichert werden konnten.

Aber da es hier um die NSA geht, ist die Wirkung dieser Stromstöße eine andere als in der normalen Welt: »Ein Beamter beschrieb die Stromstöße, so genannte Störlichtbogen, als ›Blitz in einer 60 Zentimeter kleinen Kiste‹.« Diese Stromstöße lösten Feuerblitze aus, ließen Metall schmelzen und erzeugten Kurzschlüsse, berichtet der Beamte weiter. Nach den Ursachen wird noch gesucht, und wie aus Angaben von offiziellen Vertretern und Projektdokumenten hervorgeht, herrscht Uneinigkeit darüber, ob die vorgeschlagenen Lösungen tatsächlich funktionieren würden. Ein Vertreter der Projektleitung Utah erklärte, die NSA wolle noch in dieser Woche einige der Computer in Betrieb nehmen.

Hier nun einige Passagen aus dem WSJ zu dem jüngsten Beispiel, wie es selbst den bestorganisierten und effizientesten Regierungsbehörden ergehen kann, wenn man sich nur auf die regierungseigenen Ressourcen verlässt:

»Ohne eine verlässliche Stromversorgung für den Betrieb der Computer und deren Kühlung ist das weltweite Überwachungsdatensystem der NSA nicht funktionsfähig. Die NSA hatte sich vor allem deshalb für Bluffdale in Utah als Standort für das Datenzentrum entschieden, weil hier im Übermaß billiger Strom zur Verfügung steht. [Das Zentrum] benötigt ständig 65 Megawatt Strom, mit denen man auch eine Stadt mit mindestens 20 000 Einwohnern versorgen könnte. Die Energiekosten betragen mehr als eine Mio. Dollar monatlich, wie sich aus Äußerungen von Projektvertretern und Dokumenten ergibt.

Utah ist das größte der verschiedenen neuen NSA-Datenzentren, zu denen auch eine 900 Mio. Dollar teure Einrichtung im NSA-Hauptquartier in Fort Meade im US-Bundesstaat Maryland und eine kleinere Anlage in San Antonio gehören. Die erste von insgesamt vier Datenanlagen im Zentrum in Utah sollte ihren Betrieb ursprünglich bereits im Oktober 2012 aufnehmen, wie aus Unterlagen hervorgeht. Die Verzögerung bei der Inbetriebnahme des Datenzentrums zeigt, dass die Fähigkeit der NSA, ihre immensen Kapazitäten zu nutzen, durch logistische Probleme eingeschränkt wird. Aus Unterlagen und vielen Gesprächen ergibt sich das Bild eines Vorhabens, bei dem Verfahren verkürzt wurden, um eine rasche bauliche Fertigstellung zu erreichen.

Wie aus Projektunterlagen hervorgeht, versagten oft Notfallgeneratoren bei Testläufen, und es herrscht unter den Beamten Uneinigkeit darüber, ob die Ursachen auch wirklich geklärt sind. Ebenso wenig ist man sich zwischen Regierungsvertretern und den Vertragspartnern darüber einig, ob das elektrische Kontrollsystem den Anforderungen wirklich gewachsen sei, erklärte ein Projektvertreter. Darüber hinaus seien die Kühlsysteme auch noch nicht auf ihre Funktionstüchtigkeit hin getestet worden.

Das Pionierkorps der Armee hat die Bauaufsicht. Bauleiter Nobert Sutter erklärte: ›Die Ursachen der Probleme mit der Elektrik wurden von unserer Gruppe erkannt, und die notwendigen Reparaturen werden gegenwärtig von unserem Vertragspartner ausgeführt.‹ Das Pionierkorps werde sicherstellen, dass das Datenzentrum ›zu 100 Prozent verlässlich ist‹, bevor man es an die NSA übergebe.

Andere Einschätzungen der Regierung kommen demgegenüber zu dem Schluss, die Vorschläge der Vertragsfirmen zur Behebung der Probleme seien nicht ausreichend. Zudem seien bei acht der Störfälle die Ursachen noch nicht eindeutig geklärt. ›Wir haben keine Anzeichen dafür gefunden, dass die vorgeschlagenen Veränderungen der Ausstattung und Ausrüstung wirksam dazu beitragen können, dass in Zukunft derartige Zwischenfälle vermieden werden‹, heißt es in dem Bericht einer Spezialuntersuchungsgruppe des Pionierkorps, die als ›Tiger Team‹ bekannt ist.

Das elektrische System wurde vom Architekturbüro KlingStubbins entworfen. Das Unternehmen gehört als Subunternehmen einem Konsortium aus drei Firmen an: Balfour Beatty Construction, DPR Construction und Big-D Construction Corp. Ein Vertreter von KlingStubbins berichtete von einem Fragenkatalog des Pionierkorps.«

——————————————————————————————————–

Wenn du weiterlesen möchtest ,kannst du es gerne über folgenden Link tun :

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/redaktion/nsa-spionagezentrum-in-utah-durch-starke-stromstoesse-erheblich-in-mitleidenschaft-gezogen.html

Übertragen von Quelle : http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/redaktion/nsa-spionagezentrum-in-utah-durch-starke-stromstoesse-erheblich-in-mitleidenschaft-gezogen.html

Warum Detlef Apel den Lupo-Cattivo-Blog online stellte?

10 Okt

Die Vorstellung, dass eine geheime Elitegruppe alle Aspekte unseres Leben kontrolliert, hält die überwiegende Mehrheit der Menschen für unmöglich. Viele Menschen neigen sogar dazu, zu sagen: So etwas kann hier nicht geschehen. Unsere Verfassung (GG) verbietet es.

Im Grunde ist dies nur die Verdrängung der Wahrheit und liegt in der Natur des Menschen, bzw. wurde ihm so anerzogen. Es ist einfacher, Fakten mit Verschwörungstheorie oder Lüge zu diffamieren als anzuerkennen, was wirklich hinter den Kulissen abläuft!

Dass es eine solche Elitegruppe gibt – beweist der Klassiker von John Coleman – das Komitee der 300. In Coleman’s Werk wird sehr deutlich dargestellt, welche Methoden sie benutzten und wie sie uns alle gehirngewaschen haben.

Wahrheit ist: Geschichte geschieht nicht einfach, sondern wird hergestellt von Leuten, die seit Jahrhunderten hinter den Kulissen der Macht und der Medienbühnen agieren und absichtlich weitgehend unbekannt im Dunkel ihre Strippen ziehen.

stopp-300

Ganz oben auf der Liste, wie könnte es anders sein, Rothschild!

Zur Erinnerung für neue Leser: Informationen über das System Rothschild zu verbreiten – soweit nur möglich. Dies war der Grund, warum Detlef Apel den Lupo-Cattivo-Blog online stellte.

Der Name Rothschild steht seit 200 Jahren für Ruhm und Geld, Prunk und Macht, Gold, Staatsfinanzierung, Notenbanken und natürlich für Krieg und Frieden. Denn die Rothschilds haben immer bei Auseinandersetzungen beide Kriegsparteien finanziert.

Ein Ur-Ur-Ur-Enkel von Meyer Amschel Rothschild, dem Gründer der Bankiers-Dynastie, erhielt am 19. November in Frankfurt die Auszeichnung „European Banker of the Year 2012“: Baron David René James de Rothschild, 70, vom französischen Familienzweig. Sein Verdienst ist es, dass er seit 2003 die familieneigenen Privatbanken zu jener schlagkräftigen Finanzgruppe formierte, die heute keine Weltmacht mehr fürchten muss, sondern eine solche selbst verkörpert. Er fügt der Geschichte von Kapitalismus und Reichtum ein neues Kapitel hinzu.

Die mächtigste und wohlhabendste Bankiers-Familie der Welt 

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts legte vor allem Nathan Mayer Rothschild den Grundstein zu dem späteren Reichtum. Er spekulierte in London erfolgreich mit einem teilweise unterschlagenen Vermögen des vor Napoleon geflüchteten Erbprinzen Wilhelm IX von Hessen-Hanau im Umfang von kolportierten drei Millionen Pfund, die durch Vater Mayer Amschel Rothschild und die vier Brüder heimlich nach London transferiert wurden – und sie profitierten enorm vom Krieg gegen Napoleon. Der Adelstitel „Baron“ war den fünf Brüdern Rothschild übrigens 1822 vom österreichischen Kaiser Franz I verliehen worden. Nathan Rothschild in London verzichtete.

Sein Sohn Anthony erhielt 1847 den erblichen Titel Baronet of Tring in der Grafschaft Hertfordshire und erst sein Enkel Nathan Mayer Rothschild II im Jahr 1885 den erblichen Adelstitel Baron Rothschild in der Peerage des Vereinigten Königreichs. Der Bankiers-Clan galt bereits Mitte des 19. Jahrhunderts als reichste Familie der Welt mit dem weltweit ersten Milliarden-Vermögen in Pfund wie in Dollar.

Erst 1910 folgte der amerikanische Öl-Tycoon John D. Rockefeller, finanziert von Rothschild, als erster US-Milliardär. Da waren die europäischen Rivalen, die gleichzeitig auch Verbündete waren, bereits doppelt so reich. Laut einer Rangliste des US-Wirtschaftsmagazins Forbes rangiert die Familie Rothschild unter den reichsten historischen Persönlichkeiten weltweit als unangefochtener Spitzenreiter.

Unter Berücksichtigung der alljährlich wiederveranlagten Gewinne ihrer zahlreichen Bank- und Industriebeteiligungen ist das Vermögen der Familie heute im zweistelligen Billionen-Euro-Bereich anzusiedeln. Dieses Vermögen verteilt sich auf zahlreiche Familienmitglieder, wobei vier Clan-Chefs eine bedeutende Rolle spielen:

Der Franzose Baron David de Rothschild ist seit 2008 Vorstandsvorsitzender der mächtigen englischen Privatbank NM Rothschild & Sons (London), Vorstandsvorsitzender der Rothschild Continuation Holdings AG, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Rothschild Bank AG, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender von Paris Orléans, Mitinhaber der Bank Rothschild & Cie, Aufsichtsrat der Compagnie Financiere Saint-Honoré, der Compagnie Financiere Martin Maurel, der De Beers Group und der Groupe Casino. Er besitzt außerdem Anteile an dem prominenten Weingut Château Lafite Rothschild.

Der englische Sir Evelyn de Rothschild war lange Zeit Vorstandsvorsitzender von NM Rothschild.

Davor war dies Lord Jacob Rothschild, der wegen Differenzen über das Wachstumstempo 1980 die Führung an seinen Cousin abgab und seither eigene Geschäfte verfolgt.

Der Schweizer Familienzweig unter Führung des Bankiers Edmond de Rothschild ist eine Abspaltung des französischen.Daneben gibt es Familienzweige in den USA und in Österreich.

Vom unbeschriebenen Blatt zum „Banker of the Year“

Als David de Rothschild 1986 die Investmentbank Rothschild & Cie startete, war er in der Branche ein unbeschriebenes Blatt. Auch die Londoner Bank NM Rothschild & Sons von Sir Evelyn agierte eher öffentlichkeitsscheu in einer diskreten Marktnische. Das darf allerdings nicht verwundern. Denn die Rothschilds spielen in einer eigenen Liga. Ohne Privatkunden, ohne große Firmenschilder oder auffallende Filialen. Erfolgs-Garant ist ihr Adressbuch und ihr Name. Denn ihre Klientel besteht ausschließlich aus reichen bis superreichen Personen, Unternehmen, Banken, Regierungen und internationalen Organisationen.

carlylegroup

————————————————————————————————————————-

Wer weiterlesen möchte,kann das gerne über folgenden Link tun :

http://lupocattivoblog.com/2013/10/10/warum-detlef-apel-den-lupo-cattivo-blog-online-stellte/

Auszüge wurden ebenfalls aus dieser Quelle hierher übertragen.

Video

Die Illuminaten kündigen ALLES an! Ausschnitte aus der TV-Serie: XIII

24 Sep

 

Quelle : http://www.youtube.com/user/keinkanalname?feature=watch

Es ist schon erstaunlich,wie offensichtlich die Absichten und Pläne der NWO-Eliten offen dargelegt werden.Wenn wir den Faktor der Unwissenheit vieler unserer Mitmenschen in Betracht ziehen, ist es für jeden der scheinbar gegen Windmühlen kämpft,um Aufklärung zu betreiben,ein Schlag ins Gesicht.Denn wir die Wissenden sind viele , aber die Unwissenden noch viel mehr.
HAARP,CHEMTRAILS und Gedankenkontolle sind aber nur ein kleiner Teil der wachsenden Bedrohung für uns,die „netten“ NWO-ler haben noch weit hübschere Sachen für uns auf Lager.

In diesem Sinne ….

NIGEL FARAGE zur Globalen Erwärmung – Schluss mit der größten Stupidität aller Zeiten

16 Sep

Wissenschaft3000 ~ science3000

Barroso erklärt, dass 99% aller Menschen glauben, dass es eine Globale Erwärmung gibt. Mit einem Wort ist die Globale Erwärmung eine Frage des Glaubens und NICHT der Realität 🙂

Nigel Farage confronts Barroso on global warming scam (State of the Union 2013)

Veröffentlicht am 11.09.2013

http://www.ukipmeps.org | http://twitter.com/Nigel_Farage
Join UKIP: http://ukip.datawareonline.co.uk/Join…
Translations into Italian, French and Polish here: http://www.ukipmeps.org/articles_714_…

• European Parliament, Strasbourg, 11 September 2013

• Speaker: Nigel Farage MEP, Leader of the UK Independence Party (UKIP), Co-President of the ‚Europe of Freedom and Democracy‘ (EFD) Group in the European Parliament – http://nigelfaragemep.co.uk

With a response from José Manuel Barroso, President of the EU Commission and a cameo appearance by Guy VERHOFSTADT MEP (Belgium), President of the Liberal group (ALDE)

• Debate: State of the Union
Statement by the President of the Commission
[2013/2623(RSP)]

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ursprünglichen Post anzeigen

Die Eiszeit kommt: Arktisches Eis bis zu 60% wieder angewachsen – Spitzenwissenschaftler warnen vor globaler Abkühlung

16 Sep

PRAVDA TV - Live The Rebellion

kommende-eiszeit

Einem Bericht der Daily Mail zufolge, nimmt das Eis in der Arktis nicht ab, sondern wächst – es ist bis zu 60% wieder angewachsen. Das widerspricht den üblichen Meldungen, dass das Eis schmilzt und bis zum Jahr 2013 – also dieses – nicht mehr vorhanden sein sollte.

Zum Beispiel herrscht eine immer noch geschlossene Eisdecke, die von den Kanadischen Inseln bis zur russischen Küste reicht und die Nordwest-Passage wird immer noch durch Packeis blockiert.

Weiter berichtet die Daily Mail, dass einige angesehene Wissenschaftler glauben, dass wir uns auf dem Weg einer globalen Abkühlung befinden, die bis zur Mitte des Jahr-hunderts nicht beendet sein wird.

Auch bestätigen neue Artikel einen Trend der Abkühlung – wie Sott.net seit Jahren dokumentiert – wie Rekordkälte in Teilen in Alaskas, ungewöhnlicher Schnee in Südamerika und dass der Klimawandel zum Halt gekommen ist.

Klimaerwärmung macht Pause – Oder existiert nicht

Die globale Erwärmung scheint derzeit eine Pause…

Ursprünglichen Post anzeigen 696 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: