Ex-NSA-Mitarbeiter: Überwachung ist total – Mehr Deutsche im Visier

4 Jul

NSA-Affäre: Spionage ohne Grenzen

04.07.2014, 08:16 Uhr

Der US-Geheimdienst NSA sammelt laut Insider-Aussagen vor dem Bundestag weltweit alle verfügbaren Daten zu Kontrollzwecken. „Leider ist dieses Überwachungsregime zu einem System gewachsen, das die Welt abwürgt“, sagte der Ex-Mitarbeiter des US-Geheimdienstes, Thomas Drake, bei der Zeugenbefragung des NSA-Untersuchungsausschusses am späten Donnerstagabend in Berlin. Den BND bezeichnete er als „Wurmfortsatz der NSA“.

Die US-Regierung übe eine ultimative Form der Kontrolle aus, sagte Drake in aufrüttelnden Worten. Quasi alle Daten, die Deutschland durchqueren, würden durch die NSA und den Bundesnachrichtendienst aufgegriffen – oder auch von der NSA allein. „Das Schweigen des BND ist schrecklich“, sagte Drake. „Die Öffentlichkeit hat ein Recht zu wissen, was die NSA macht.“ Die Internetsicherheit weltweit werde geschwächt. Das Privatleben werde immer mehr zum Eigentum des Staats. „Jetzt kommen wir bald zu einem echten Überwachungsstaat in den Vereinigten Staaten.“

Der BND arbeite eng mit der NSA zusammen und verstoße potenziell gegen die Verfassung, indem er Daten des US-Partners nutze. Die Behauptung des BND, man habe dort nichts von der massenhaften Datenüberwachung durch die NSA gewusst, sei angesichts dieser Kooperation „jenseits jeder Glaubwürdigkeit“.

„Ein wirklich totalitärer Ansatz“

Drake beklagte, BND und NSA streuten aber „kryptologischen Sand“ in die Augen der Menschen, um ihre Verbindungen und „geheimen Schattenbeziehungen“ zu verschleiern.

weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/nachrichten/ausland/nsa/24bdc1w-ex-nsa-mitarbeiter-ueberwachung-deutsche-visier#.A1000146

Übertragen von Quelle : http://www.gmx.net/themen/nachrichten/ausland/nsa/24bdc1w-ex-nsa-mitarbeiter-ueberwachung-deutsche-visier#.hero.Totale%20%C3%9Cberwachung%20durch%20NSA.628.679

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: