Die Antideutsche Antifa fordert gezielte Vergewaltigung von Deutschen Frauen

20 Feb

Posted on 5. Februar 2014 by 

Linke hetzen gegen Deutsche

Der Hass der Linken auf ihr eigenes Volk nimmt immer radikalere Züge an, auf diesem Bild sieht man wie radikale “Antideutsche”, den gebürtigen Deutschen Grundlegende Menschenrechte aberkennen. Würde man das Wort “Deutsche” in diesem Bild mit dem Namen irgendeiner andere Nation tauschen, wäre dies Volksverhetzung, da es sich hierbei aber “nur” um Deutsche handelt, unternimmt unser Linksgerichteter Demokratischer Staat jedoch nichts dagegen. Doch dieses Verhalten kennt man von bereits von den Linken “Antifaschisten”. Sicher, man könnte sich nun fragen wieso diese Menschen solch eine Verachtung für ihr eigenes Volk empfinden, doch vermutlich wird man keine Antwort darauf finden. Eines ist jedoch sicher: Diese Menschen müssen starke Defizite haben, um keine Liebe für ihre Heimat empfinden zu können.

Doch bei dem folgenden Bild kann einem glatt die Spucke wegbleiben, es erinnert stark an die Worte der schwedischen Antifa. (Wir berichteten)

Dieses abartige Bild veröffentlichte die Seite “Die Antifa e.V.” auf Facebook. Das Bild haben sie mittlerweile gelöscht, doch zum Glück konnten es einige Personen noch rechtzeitig sichern. Auf dem Bild sieht man eine Frau die vergewaltigt wird, darüber steht: “Für mehr Zwangsvergewaltigungen von Volksdeutschen!” darunter “still loving Volkstod” und “Für die Vernichtung rein-deutschen Erbgutes!”. Das Bild schickten sie an die “Josef Jugend – JJ”, mit der Nachricht: “Können wir auf alle Jozis zählen? Den Volkstod vorantreiben – JETZT!”. Wie sagt man so schön? Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, dieses Bild zeigt besser als jeder Artikel, wie sehr die Antifa die Deutschen hasst.
Zum Schluss zwei weitere Bilder welche die sogenannten “Antideutschen” veröffentlichten:
Übertragen von Quelle :

77 Antworten to “Die Antideutsche Antifa fordert gezielte Vergewaltigung von Deutschen Frauen”

  1. Preußisches Amt für Verfassungschutz 20. Februar 2014 um 13:11 #

    Hat dies auf RumpelkammerBRiD rebloggt und kommentierte:
    Pack….

    • freki 21. Februar 2014 um 17:12 #

      Das passiert doch schon genug in Deutschland die da mit laufen vor allen die Antifa Frauen sollen sich doch zur Verfügung stellen so viel Blödheit geht doch gar nicht da kann man nur Hass bekommen und der Staat lässt so eine Demo zu traurig ohne Ende

    • Kommakla.. 21. Februar 2014 um 17:17 #

      ich bezweifle ja sehr stark das dieses besagte bild jemals wirklich gepostet wurde…oder glaubt ihr wirklich das da jemand für die Vegewaltigung von deutschen Frauen werben kann. Bei der Antifa gibt es logischerweise Haufenweise Deutsche Frauen… denkt mal nach alter echt.

      • NdM 21. Februar 2014 um 23:09 #

        Du kannst in den Köpfen von Assifanten keine logischen Denkvorgänge voraussetzen.
        Die gesamte Assi-Fa ist mehrheitlich deutsch, aber trotzdem wollen sie, dass ihnen Butcher Harris wieder weissen Phosphor auf die Köpfe kippt.
        Gegen diese Bitte ist die Bitte nach der eigenen Vergewaltigung oder der der eigenen Freundin fast schon Kleinkram.

        Assifanten waren Irre, sind Irre und bleiben Irre.

      • tina bla bla 22. Februar 2014 um 11:40 #

        Dieses bild hat bei facebook auch schon seine runde gemacht. Abartig!!

    • Köhler 21. Februar 2014 um 22:03 #

      Dazu sage ich nur DRECKS PACK!
      Vernichten sollte man euch.

    • Phillip 22. Februar 2014 um 22:26 #

      Bah wiederliches Antifagesindel! Gebt euch mal die! DASS IST DIE REINSTE VOLKSVERHETZUNG:

      https://www.facebook.com/pages/Tr%C3%BCmmerfrauen-Steinbruch-statt-Rente/603871379679874?ref=ts&fref=ts

      Krank o.o früher hätte man sich um solches rotfaschistenpack „gekümmert“.

      • jeff 24. Februar 2014 um 14:15 #

        krankes pack !!!

      • Jockel 6. Mai 2014 um 09:59 #

        Ha, wie geil! Wird gleich mal auf FB verlinkt, vielen Dank und nicht vergessen: ❤ Liebe Friede Blumenkraft ❤ ( aber bitte an die Verhütung denken)

    • WachtamRheinbeiRhöndorf 23. Mai 2014 um 22:39 #

      Wir wissen alle, was am Tage der Tage mit den Rädelsführern zu tun ist.
      Gerade auch dazu gibt es aus dem voherigen Jahrhundert hinreichende technisch-operative Handlungsreichungen.
      Militär nicht notwendig.
      Die klinisch auffälligen „Mitläufer“ kommen mit „Festungshaft“ davon.
      Dem Rest +/- 50% wird das Taschengeld entzogen und Wichsverbot erteilt.

  2. Rainer Sebald 20. Februar 2014 um 13:17 #

    Die Gerhinerweichung verursacht durch Drogen macht vor nichts halt.Aber auch wenn sie unseren lieben Alliierten damit in den A…. krichen,der neue Moslemische Staat der nach den Austerben der Deutschen kommt ,wird mit den Pack keine Gnade kennen.Sie haben das Problem das sie „Weiße“ sind damit haben sie als Ungläubige kein Recht auf leben !!
    Denn merke die hier lebenden Türken verachten die Linken ebenso wie die Deutschen es macht für sie KEINEN Unterschied.

    • Franz Richard 20. Februar 2014 um 13:41 #

      Ich bin sprachlos….denke es kann doch nicht wahr sein….würde diese sichtbare Bande sofort ohne Verhandlung erschiessen bis auf den letzten Mann und letzten Frau, aufgrund eines Notstandes zur Abwehr gegen Leib und Leben !

      • Kar. 22. Februar 2014 um 13:20 #

        Du bist sprachlos? Was hier geschieht ist nicht neu!! Das haben sie schon in den 1910 – 1920ern gemacht!
        Das sind Passdeutsche.
        Merke: Nicht jeder der Deutsch spricht, ist ein Deutscher.

  3. Arcturus 20. Februar 2014 um 14:40 #

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

  4. kerstin 20. Februar 2014 um 15:30 #

    Wie kônnen die zecken die selbst deutsche sind, einige jedenfalls wollen, das deutsche frauen vergewaltigt werden sollen!!! Ist unvorstellbar aber was kann mann von den antifa verbrechern auch anderes erwarten? Die labern eh nur múll,machen nur randale u hetzen gegen das eigene volk.hammer,und es gibt leute die so was wâhlen! Pfui.Dann passt gut auf eure deutschen frauen auf! Nein zur antifa!!! Weg damit

    • der skorpion 22. Februar 2014 um 06:15 #

      Unwissenheit schützt vor Strafe nicht – Hirnlosigkeit ebensowenig!!! Diese Volksverhetzer und Hochverräter müssen aus unserem Volk entfernt werden, sie haben nicht länger das Recht, deutsch zu sein!!! Sie pinkeln in ihrer grenzenlosen Dummheit und Verachtung auf die Gräber ihrer Vorfahren, welche sich in zwei Weltkriegen die Ärsche für sie aufgerissen und als Trümmerfrauen unter härtesten Entbehrungen ihnen eine neue Heimat geschaffen haben. Leider konnten ihre Großmütter und Großväter nicht im Geringsten erahnen, daß sie die neuen Mörder ihres Volkes gezeugt haben…

    • TeeKrieger 22. Februar 2014 um 11:07 #

      Das sind wenn überhaupt Paßdeutsche mit Alliierten Migrationshintergrund die wegen Überschuldung alles machen, auch die Beine und das Gehirn breit… oh das haben die ja eh beides nicht… mist… Einzeller Teilen sich ja immer… Mehr als Ficken, Saufen, Aufstände schieben konnte das Asoziale Bolschewikipack noch nie.. achso ja den Leuten in den Straßen vor die Tür scheißen kommt auch noch dazu… Hmmm hatte man das nicht schon mal? ACH JAAA!!!! WEIMARER REPUBLIK… Ich erinnere mich da an die Erzählungen und was es damals mit der angeblichen Verfassung ebenfalls auf sich hatte, hinzu kommt noch wenn sowas sich als Menschen bezeichnet kann man ja nur froh sein, daß man eine Humanoide Lebensform weiser Abstammung ist und kein Kirchenfurz von Bastard wie diese dort die sich wieder erneut in Deutschland die letzten 25 Jahre wie die SCHWARZE PEST ausgebreitet haben, also GÖNNEN wir Ihnen doch den passenden Abgang, denn so ist es doch Offensichtlich: wenn man ASOZIALES PACK DURCHFÜTTERT dann werden die noch frech…
      Ich geh dann schon mal in die Werkstatt und bau eine Peitsche um die Sache mal wie bei den „Geldwechslern“ zu regeln.

  5. Bob 20. Februar 2014 um 18:13 #

    They sure are dumb, those commie scum!

  6. verschuettnix 20. Februar 2014 um 22:55 #

    HaSS!! Wir kriegen euch… ASSI PACK!

  7. Alexis Mohr 21. Februar 2014 um 10:15 #

    Wiederliches Pack. Wir sind keine Menschen? Vergessen wohl, das Stalin ganze Völker verschwinden lassen hat ,Sadam Hussein seine Gegner mit Sprenkörper am Körper in die Luft gejagt hat, und der Staatsoberhaupt Nordkoreas seine Gegner auch Grausam zurgerichtet h. Deutschland hat aber im Gegensatz zu einigen anderen Ländern aus ihrer Vergangenheit gelernt.,Was man von anderen nicht sagen kann, da sind immer noch jedan Tag viele grausame Morde. Was die Vergewaltigung an deutschen Frauen angeht, das wurde wären des 2 Weltkrieges und dannach genügend ausgeübt, weil ihr Monster seit. Kein Stück besser als die Nazis.

  8. Michael 21. Februar 2014 um 10:31 #

    Es wird Zeit das etwas passiert !
    Wir werden beleidigt, bedroht, ja sogar angegriffen !
    Man will uns deutsche und unseren Glauben ausrotten.
    Und unser Staat fördert das ganze auch noch.
    SCHLUSS DAMIT ! ! !

    • Yoran-Binca Acts 21. Februar 2014 um 14:12 #

      was denn für nen Glauben?… den an „Lebensraum im Osten“?…

      • Michael 24. Februar 2014 um 12:03 #

        An unseren Glauben!
        Schon mal etwas von Christen gehört!?

      • jeff 24. Februar 2014 um 14:24 #

        Was willat dud en überhaupt ???

  9. Natania 21. Februar 2014 um 11:54 #

    da bekommt man doch glatt wieder einmal mehr angst um die eigenen Kinder wie kann man für eine Vergewaltigung sein? sowas ist doch krank!!! wie kann man das dulden das gesagt und geklagt wird „Deutsche sind keine Menschen“ nein was sind wir denn? Ausserirdische? oh bitte lasst doch den ganzen mist es gibt schon zuviel krieg und ärger auf dieser erde und dann muss das doch nicht hier passieren ich persönlich habe kein bock drauf

  10. Miriam Most 21. Februar 2014 um 13:35 #

    Ich bin schockiert, wenn ich das lese beziehungsweise die Bilder dazu sehe.
    Wie können deutsche Staatsbürger und dazu noch Politiker, die das Land doch eigentlich voran treiben wollen sollten, nur so etwas veröffentlichen und sogar vertreten?
    Grad ich, als deutsche Frau, fühle mich dabei so minderwertig wie noch nie, denn wir sind genauso berechtigt (unberührt) zu leben, wie jede andere Frau in jedem x-beliebigem Land auf der Welt.
    Ich bin einfach enttäuscht, dass so eine Idee überhaupt aufkommen kann und kann dazu nur sagen: „Deutschland, mit dir geht es wirklich bergab!“

  11. Indigenatsbesitzer 21. Februar 2014 um 14:21 #

    Donnerwetter haben die die BRD-NS-Gesetzgebung verstanden!?!

    Die Deutschen sind tatsächlich keine Menschen, sondern als „Personal“-ausweisträger lediglich juristische Personen. Menschen als Träger einer natürlichen Person haben nach BGB Bürgerrechte und die haben die „vermutlich Deutschen“ hier seit den Nazis nicht.

    Genau genommen sind die Deutschen hier ja Ausländer.
    Denn seit dem 6.2.1934 ist Deutscher nur noch jemand, der a) Ausländer, b) Eingeborener einer Kolonie oder c) Ex-Deutscher in einer Kolonie ist. Vorher waren Deutsche ja auch Inländer, sprich Hessen, Bayern, Bremer, Oldenburger, Badener, Sachsen …. das is‘ ja nun nicht mehr.

    Also ich bin kein Deutscher!!!!…und will das auch gar nicht sein!
    Ich bin Württemberger, Preuße, Braunschweiger oder Hamburger!


    RuStAG 1913, „Dritter Abschnitt, Unmittelbare Reichsangehörigkeit, § 33

    „Die unmittelbare Reichsangehörigkeit kann verliehen werden
    1. einem Ausländer, der sich in einem Schutzgebiete niedergelassen hat, oder einem Eingeborenen in einem Schutzgebiete;
    2. einem ehemaligen Deutschen, der sich nicht im Inland niedergelassen hat; dem ehemaligen Deutschen steht gleich, wer von ihm abstammt oder an Kindes Statt angenommen ist.“

    • jeff 24. Februar 2014 um 14:30 #

      Man,man,man so ein Schwachsinn braucht kein Mensch !!! Damit ist keinem geholfen ! 1934 und weiter ? Ist das irgend ewin Datum, an dem was angefangen, oder beendet wurde ? NEIN ! Also wenn interessiert das ?

  12. Pat 21. Februar 2014 um 14:40 #

    Entschuldigt vielmals, ihr wisst aber schon, dass die Seiten Antifa ev, schwarzer block ev und die Josef Jugend einfach nur satireseiten sind, oder?
    Da ist nichts ernst gemeint. Die Seiten wurden von Leuten geliket, die auch mal über sich selbst lachen können…informiert euch, ehrlich

    • Hans 21. Februar 2014 um 19:41 #

      Wenn das Satire-Seiten sein sollen, sind die sehr gefährlich. Es sind Aufrufe zu menschenvernichtenden Handlungen.
      Also wer so etwas als Satire versteht gehört in die Klappsmühle!

      • TheWinOutR 22. Februar 2014 um 11:14 #

        Nannte man früher auch Kloster die dinger, aber die Haltungskosten sind da leider zu hoch gewesen darum hatte damals die Mutter von Edward III. von England die auch alle raus gelassen in Frankreich: Pinky und Brain

  13. Jocer Core 21. Februar 2014 um 16:09 #

    Ich bin sehr erschüttert sowas zu lesen ! Bin werder Rechts noch Links ! Werder Kommunist noch Kapitalist und schon garkein Radikaler egal welche Seite ! Warum dürfen wir nicht langsam mal stolz sein ? Wir sind doch wirklich ein armes ,von der Vergangemheit bestraftes Volk ! Wäre lieber Schweitzer , Russe , Türke oder Afgame ! Denn die dürfen wenigstens Nationalstolz haben ! 😦

    • TheWinOutR 22. Februar 2014 um 11:22 #

      Arm? Ja, ziemlich bald so manch einer, aber einem Idioten der nichts Lesen will solls man ja auch besser Fühlen lassen. Aber was den NAZIohneanalstolz betrifft ist das alles eine aktion unter falscher Flagge, denn die befinden sich allesamt SEHR WEIT von ZUHAUSE entfernt und fragt doch mal die Leute hinter dem AUßENGELÄNDER was die von „IHREN LANDSLEUTEN“ halten… Die sagen so ziemlich alle das selbe über diejenigen Bastarde die hier die ganzen Jahrzehnte von den Bolschewiki ins Gebiet des detuschen Reiches reingekippt wurden: „WIR SIND FROH, DAS WIR DIE ASOZIALEN LOS SIND!“

    • jeff 24. Februar 2014 um 14:32 #

      Wie bist du den drauf, bevor ich Türke, Afgahne oder änliches sein will, bin ich doch lieber ein Deutscher egal wie !!! 😉

  14. deinemutter 21. Februar 2014 um 17:50 #

    das nennt man Provokation, wie zum Beispiel das Wahlplaket der NPD mit dem tollen Titel „Gas Geben“ mir persönlich gefälts auch nicht, verstehe aber die Ironie dahinter.
    man kann ja von mir aus Stolz auf sein Land sein, Deutschland hat schließlich viele wichtige Dichter und Denker hervorgebracht (Friedrich Nietzsche zum Beispiel) doch dieser Nationalstolz darf einen nicht Blind machen, man muss dem auch kritisch entgegenstehen. Die Leute sollen sich einfach mal auf den wahren Feind unserer Gesellschaft konzentrieren- ARMUT. durch sie entstehen nachgewiesenermaßen Kriminalität und alle damit Verbundenen Nebenwirkungen. durch ungerechte Verteilung haben die einen soviel Geld, dass selbst ihre Urenkel von den Zinsen noch leben können, manche von Geburt an gar nichts und das ist die große Ungerechtigkeit. Die Ausländer sind nicht direkt dran Schuld, es ist das System, dass viele in die Armut und Perspektivlosigkeit treibt, gegen diesen Alltagsfachismus müssen wir uns wenden!

    • jeff 24. Februar 2014 um 14:34 #

      NIcht vertanden haben Du 😉 !

  15. Sylvia 21. Februar 2014 um 18:16 #

    Gehts noch? Mir fehlen echt die Worte. SCHLUSS DAMIT
    Das geht echt zu weit.

  16. Hans 21. Februar 2014 um 18:49 #

    Diese Nullen. Für wen halten die sich?
    Solche Kreaturen gehören echt an die Wand gestellt.

  17. israswiss 21. Februar 2014 um 19:07 #

    Egal ob von Linken oder Rechten etwas in diese Welt gesetzt wird, sei von deutschen oder anderen nationalen Ursprung, es kommt doch immer wieder das Selbe heraus. Es ist der reine geistige Dünnschiss. Stellt man aber jemanden die Frage, von welcher Richtig geht die grössere Bedrohung, so könnte man die Antwort schnell erahnen. Denn die Einen sagen von denen und für die Anderen sind es alle anderen. Aber sind wir doch einmal ehrlich, beides hatten wir schon einmal. Die grösste Bedrohung auf diesen Kontinen geht immer noch von denen aus, die einfach nur zu sehen und dann doch irgendwann für eine oder andere Seite stillschweigend Partei ergreift.

  18. Pfui 21. Februar 2014 um 20:43 #

    Das wirklich faszinierende ist, wie hier Menschen wirklich darauf anspringen … Propagandaanfällig wie nichts ! Geht raus, sucht euch n Hobby, und dann werdet ihr sehen, das NICHTS in dieser Welt Schwarz oder Weiß ist ! Nationalstolz kann man auch sein, ohne Ausländer zu hassen, und Links kann man auch sen ohne sein Volk zu hassen !!! Aber Denken scheint auf seiten wie ruf-der-heimat.de ein ganz, ganz dürres Pflänzchen zú sein ! Zielgruppe : Behinderte 8 Jährige !

    • Hans Meurer 22. Mai 2014 um 21:24 #

      Wahre Worte gelassen ausgesprochen.

  19. dr.kleist 21. Februar 2014 um 21:24 #

    ihr dreckigen von drogen verseuchten zecken ihr gehört eindeutig zu dem niederen volk ich hoffe ihr bekommt eure gerechte strafe

  20. Ruby 21. Februar 2014 um 21:39 #

    Die haben doch wohl gar keinen Plan, worüber sie da reden? Die wollen Antifaschisten sein? Denken die überhaupt nach? Und Kommunisten auch noch? Solche Menschen sind sicherlich nicht links. Ich selbst bin links und kein all zu großer Fan von Deutschland, aber das ist doch abartig. Das, was die da fordern ist dem völlig widersprüchlich und dazu noch menschenverachtend. Ich mache mir langsam wirklich Sorgen…

  21. Lukas Böhme 22. Februar 2014 um 08:52 #

    Scheiß Antifa !!!
    Gegen sein vaterland zu sein ist einfach nur das assozialste was es gibt !!
    Wen ich sowas wie oben lesse da rast ich aus !
    Nieder mit Antifa !!!

  22. Freyr 22. Februar 2014 um 16:17 #

    Ich fasse es nicht, ihr Nazis seid einfach nicht in der literarische Stilmittel wie etwa die Polemik zu begreifen. Stattdessen wird sich hier dermaßen echauffiert, dass man echt nur den Kopf schütteln kann. Und auch der Verfasser dieses Textes zeugt definitiv nicht von journalistischer Leistung, wenn er einen Satz wie diesen verfasst: „Sicher, man könnte sich nun fragen wieso diese Menschen solch eine Verachtung für ihr eigenes Volk empfinden, doch vermutlich wird man keine Antwort darauf finden.“ Ja man könnte sich das fragen. Aber das würde ja voraussetzen, mal die Hirnzellen in Wallung zu bringen und das ist ja eindeutig zu viel verlangt 😀

    • Hans Dampf 22. Februar 2014 um 18:37 #

      Ich frage mich, warum die Anhänger der sog. Antifa nicht so konsequent sind und ihren eigenen Forderungen realisieren.
      Warum gehen sie nicht mit gutem suizdalem Beispiel voran und hoffen auf den Nachahmungseffekt?
      Sollte der nicht eintreten, haben sie’s wenigstens probiert.
      In diesem Sinne: Viel Erfolg!

    • Metzger 23. Februar 2014 um 14:43 #

      Nazis gibt es seit 1945 nicht mehr, Freyr.

  23. Hansi 22. Februar 2014 um 16:36 #

    die totale Volksverhetzung und keiner macht was, da braucht man sich nicht wundern das deutschland den bach runtergeht. Richtige sauerei von der regierung das sie nichts macht dafür das sie für beide seiten dastehen muss.

  24. Waffenbruder 23. Februar 2014 um 12:18 #

    Ich bin fassungslos, aber dieses widerliche Bild ist schon lange in Umlauf und stammt von der stalinistischen Vereinugung „Queer-emanzipatorischer Flügel der Josef Jugend“. Diese Seite wurde zum Glück gelöscht – hier die Quelle:

    http://altermedia-deutschland.info/entry.php/240-Kranke-Antifa

  25. Fuck Antifa 11. März 2014 um 00:20 #

    Scheiss Antifa…. Erschiessen sollte man das Drecks pack…

  26. Kriegerin 14. März 2014 um 14:27 #

    Die sind so krank! Wenn Deutschland noch einmal bombardiert wird, dann hoffe ich, dass jeder dieser verdammten Antifa-Hurensöhnen bei lebendigem Leibe verbrannt wird. Mal sehen, ob die die Bombardierungen dann immer noch geil finden und finden sie sollen wiederholt werden.
    Wie kann man in der Öffentlichkeit nur sagen, dass so etwas schreckliches wiederholt werden muss?! Das ist auch nicht anderes, als würde ich zu nem Juden sagen: “Ich hoffe total darauf, dass nochmal so einer kommt und euch alle vergasen lässt!“ Was würden da die Antifa-Behinderten-nicht-lebenswerten-menschen sagen?!

  27. Königsberg/Pr. 14. März 2014 um 22:43 #

    Hat dies auf deutsch769 rebloggt.

  28. Reichsangehöriger Bennewitz 9. Juli 2014 um 14:37 #

    Wenn Merkel, Gauck und der ganze Bundestag dagegen nichts unternehmen, werden sich mit Sicherheit ALLE einig sein!
    Fakt ist, daß die BRiD – „Regierung“ die Antifa nicht nur schützt, sondern auch finanziell unterstützt!!!
    Auch den Amerikanern (Besatzern) ist dies bekannt, aber SIE schweigen wie in JEDEM besetzten Land, dazu!!!!

  29. HeilDanielEggers 21. Juli 2014 um 06:07 #

    Da seht Ihr mal wohin Inzest und Rassenschande auf dieser Welt führt 😀

    Dreckiges Blut bleibt dreckiges Blut, – da habt Ihr Demokraten verloren mit euren „Argumenten“. Hitler hätte die Antifa dafür einfach im KZ gesteckt, oder wahrscheinlich schon vorher. SS hätte die erschossen und fertig wäre gewesen.

    Einfach nackt in die Sonne stellen und schmoren lassen den Haufen.
    Sind des Lebens nicht würdig.

    Na Anfrage bei den Besatzern machen, damit die das mal absegnen hier, das man Recht eingeräumt bekommt die Typen zu töten, sowie sie selbst, in ihren Staaten, die Kunden selber brechen würden. Müssten die Mächte eig. verstehen den Wunsch. Haben ja die höhste Regierungsgewalt inne, ist ja leider so.

    Sondergesetze: Für die Tötung diverser Landesfeinde. Wenn nur die Mächte nicht selbst welche wären ^^

    Eine Scheiße hier 😀

  30. HeilDanielEggers 21. Juli 2014 um 06:25 #

    Die Besatzer wird wahrscheinlich nur interessieren, inwieweit ihre Macht über Deutschland erhalten bleibt. Was die Deutschen intern machen, solange die weiterhin die Hoheit hätten, das wird die Besatzer herzlich wenig kümmern ^^

    Im Gegenteil: Für diese Mächte wäre es ein Fest, zu sehen, wenn Deutsche sich gegenseitig umlegen. Dennoch, um die Antifa zu vernichten wäre es die Sache wert.

    Ihr müsst wie eure Besatzer denken ^^

    Die hassen solche Leute wie die Antifa genauso in ihren Ländern. Bastarde sind nirgens erwünscht – unabhängig von der Regierung ^^

    Abgesehen von Israel vielleicht ^^

    Aber ich glaube selbst Isreal würde die Kunden noch umlegen ^^
    Auch wenn die mit deren Fahnen rum laufen ^^

    Verwünschtes Deutschland. Verfluchtes Deutschland. Verlorenes Deutschland. Besetztes Deutschland. Besiegtes Deutschland. Für jeden was dabei!!!

    Und kein Ende je in Sicht!

  31. HeilDanielEggers 21. Juli 2014 um 06:36 #

    @Michael

    Christen sind scheinheilig. Deren Religion ist gut. Die Typen selber sind scheiße ^^

  32. HeilDanielEggers 21. Juli 2014 um 06:39 #

    @Metzger

    Doch, hier ist einer 😀

    Einer hat überlebt 😀

    Und stolz ist er darauf! Und er ist gegen sämtliche Propaganda gegen Deutschland, von damals bis heute.

  33. HeilDanielEggers 21. Juli 2014 um 06:42 #

    @Kar.

    „Das sind Passdeutsche.“

    Was für Pässe? 😀

    „Personalausweise“ sind keine Pässe 😀
    Wäre schon mal schön wenn es Pässe geben würde in Deutschland.

  34. HeilDanielEggers 21. Juli 2014 um 07:00 #

    @Indigenatsbesitzer

    „Donnerwetter haben die die BRD-NS-Gesetzgebung verstanden!?!“ Usw.

    Da wohl einer zuviel Youtube geschnüffelt 😀

    Bei sowas gibts keine optimale Lösung man, da ist Kampf angesagt. Kannst dein Jura einpacken wenn du kein Jurist bist. Ist nicht mal böse gemeint, ist halt so in Deutschland. Du wirst hier kein Recht kriegen.

    DA MUSSTE MIT DEINEN HOHEN PRINZIPIEN SCHON NACH BERLIN GEHEN UND NE PARTEI AUS DER ASCHE HEBEN, DICH WÄHLEN LASSEN, FRIEDEN SCHLIEßEN MIT DER WELT, BESATZUNG ABSCHÜTTELN UND DAS GANZE LAND REGIEREN! 😀

    Und dann haste immernoch keine Verfassung, weil die braucht 2/3 Mehrheit deutsches Volk in Deutschland. Und deine Mehrheit vergammelt lieber vor dem Fernseher 😀

    Vorher wirste mit deinen hohen (vor allem etischen) Maßstäben immer an die Wand fahren in Deutschland 😀

    Auf Youtube sind Traumtänzer unterwegs man. Staatenlos biste nicht. Das Deutsche Reich besteht weiter, das ist ausreichend. Du kannst dich allerdings selber staatenlos machen, indem man das anwendet, was so mancher Träumer dort von sich gibt.

    WENN EINE REGIERUNG ILLEGAL GESETZE VERÄNDERT, GEGEN DEN WILLEN VOM VOLK, OHNE DIE ENTSPRECHENDE STAATLICHE LEGITIMATION DAZU, DANN SIND DIESE GESETZE NICHTIG!!!!!!!!!!

    Und Deutsche somit auch nicht staatenlos! So einfach ist das.

    Und dann wird man die Verantwortlichen im Deutschen Reich, sobald wieder handlungsfähig gemacht, vor das Reichsgericht stellen. Und nicht etwa warten, bis hier jeder 2. Deutsche Jurist geworden ist!

  35. HeilDanielEggers 21. Juli 2014 um 07:22 #

    @Indigenatsbesitzer

    UND WAS ZUM TEUFEL HABT IHR ALLE GEGEN DEN NATIONALSOZIALISMS?

    Ihr redet über eure Gesetze wie folgt: „Das ist ne Erfindung des 3. Reiches und somit nicht ernst zu nehmen!!!“

    Das ist eure Haltung heute. Weil es dort Verbrechen gab! „Verbrechen“ gibts auch in der BRD jeden Tag! Und sie sprechen über Preußen und andere frühere Staaten, außer natürlich Hitlers Reich, um Antworten zu finden.

    Das Hitlers Reich vielleicht mal ein ganzes Volk aus der größten Scheiße gezogen hat, vor dem völligen Untergang bewahrt hatte UND FRÜHER MAL FÜR „WELTWEITE“ HOFFUNG GESTANDEN HAT, das ist unwichtig heute! Sie lassen es einfach mal außen vor, da es nicht mehr förderlich für ihre kleinen bürgerlichen Interessen ist, nachdem sie nun endlich mal aufgewacht sind. Nun wollen sie alle tolle und anständige Demokraten sein und KEIN EINZIGES WORT über Hitler mehr verlieren!

    Warum sind wohl die Gesetze noch aktiv? Weil du vielleicht ansonsten gar nichts hättest?! Bis auf frühere Verfassungen, die alle samt veraltet sind. Das 3. Reich war hier der letzte deutsche Staat und das Land seither unter Besatzung.

    Aber bitte, beruft euch alle auf Sachen, die schon zu ihrer Zeit nicht ausgereicht haben. Auf Staaten, die schon damals untergehen mussten! Die schon damals fertig waren! Denn nicht umsonst hat dort ein ganzes Volk gejubelt, – als dem damals ein Ende gesetzt wurde!

    Was später und bis heute daraus geworden ist, das hat kein Deutscher jemals gewollt. Nicht damals und auch nicht heute.

    Ich pfeif auf die alten Verfassungen und alles was länger als das 3. Reich zurück liegt. Zumindest was dieses leidige Thema angeht.

    UND DAS SOLLTE AUCH JEDER ANDERE TUN!

    Entweder ne eigene Verfassung oder überhaupt keine.

  36. HeilDanielEggers 21. Juli 2014 um 07:27 #

    @Indigenatsbesitzer

    PS: Die rassistischen Teile wurden damals schon, nach dem Krieg, aus den Gesetzen entfernt.

  37. Jo 28. Januar 2015 um 17:52 #

    In anderen Ländern würde man sie in Knast werfen oder erschießen wenn nicht der Staat dann ein paar Leute die sie totprügeln. Dumme Opfer komplett gehirngewaschen, das gibts nur im besetzten Deutschland.
    Mein Beileid.

    Gruß an alle die ihr Land lieben!

  38. Lao 13. Februar 2015 um 01:03 #

    Es gibt nach dem gewonnenen Krieg nur noch eines: tötet alle Linken. Laßt nicht einen leben! Dann wird die Welt besser werden.

    • Adolf 12. Oktober 2015 um 12:12 #

      Die Welt wird nur ohne Staat besser.

  39. Nationalliberaler 23. April 2015 um 22:54 #

    Vorschlag zur Güte.
    Gegen diese minderwertigen Schaben sollte man sich mit Tel Aviv verbünden.
    Dann konzertierte Kommandoaktionen, gerne nach tradierter preussischer Stoßtruppmethode. Überlebende Antifucker werden öffentlich zwangssterilisiert.
    Es lebe das heilige Deutschland. Heil Israel!

  40. Müller Allman 1. Juni 2015 um 20:43 #

    Scheiß Antifa …… ihr habt nichts außer ewige Schmerzen verdient. Bitte Bitte Gott las diese alles hassenden, Verräter an der Intelligenz für immer in der Hölle schmoren und jeden zuvor noch an Krebs erkranken.

    • Adolf 12. Oktober 2015 um 12:12 #

      Es gibt keinen Gott und keine Hölle.

  41. diwini 7. September 2015 um 04:40 #

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

  42. Adolf 12. Oktober 2015 um 12:11 #

    Der deutsche Mensch gehört vernichtet. Wie auch alle anderen.Scheiße, dass man nicht mal weiß was Satire ist.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Die Antideutsche Antifa fordert gezielte Vergewaltigung von Deutschen Frauen | Morbus ignorantia - Die Krankheit Unwissen - 22. Februar 2014

    […] gefunden bei: Ruf der Heimat .. […]

  2. Die Antideutsche Antifa fordert gezielte Vergewaltigung von Deutschen Frauen | volksbetrug.net - 22. Februar 2014

    […] gefunden bei: Ruf der Heimat […]

  3. Antifa und Co.:( Antirassistischer) Rassismus, (Xenophobie) Geschlechterrassismus und Selbsthass Symptom einer psychophatischen Angst-, und Aggressionsstörung? | PanEuropa-Nationale/Pantheisten-PanthegidE.de - 21. Juli 2015

    […] 2. LINK: die-antideutsche-antifa-fordert-gezielte-vergewaltigung-von-deutschen-frauen […]

  4. Cameron: Er schützt die Bevölkerung gegen Gewalt und Ausplünderung! Grünlinge und Anti-Deutsche-Rassisten(Antifa): Sie fördern Gewalt an und Ausplünderung der Deutschen! | PanEuropa-Nationale/Pantheisten-PanthegidE.de - 4. August 2015

    […] die-antideutsche-antifa-fordert-gezielte-vergewaltigung-von-deutschen-frauen […]

  5. Anti-Deutsche Rassisten und Selbshasser auf dem Weg zur Kreuzigung von Frauke Petry | PanEuropa-Nationale/Pantheisten-PanthegidE.de - 7. August 2015

    […] die-antideutsche-antifa-fordert-gezielte-vergewaltigung-von-deutschen-frauen […]

  6. Rassismus ist in der Tat das Problem, nämlich der Anti-Deutsche und “religiöse” Rassismus, der Menschen wie den Glauben tötet! | PanEuropa-Nationale/Pantheisten-PanthegidE.de - 19. August 2015

    […] ie-antideutsche-antifa-fordert-gezielte-vergewaltigung-von-deutschen-frauen […]

  7. Grünlinge und/oder Antideutsche Rassisten und Selbsthasser wollen Deutschland in ein einziges Marxloh verwandeln! | PanEuropa-Nationale/Pantheisten-PanthegidE.de - 26. August 2015

    […] ruf-der-heimat.com/2014/02/20/die-antideutsche-antifa-fordert-gezielte-vergewaltigung-von-deutschen-… […]

  8. Helles(Heuchler) Deutschland: pastorale-polit-Prediger, “religiöse” Rassisten und Geschlechterrassisten sowie Anti-Deutsche-Rassisten(Antifa). | PanEuropa-Nationale/Pantheisten-PanthegidE.de - 31. August 2015

    […] die-antideutsche-antifa-fordert-gezielte-vergewaltigung-von-deutschen-frauen/ […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: