Video

Wie zerstört man seine Heimat ????

16 Feb

Ich begreife nicht , das man so verbohrt sein kann . Die ANTIFA – Leute kämpfen mit allen Mitteln , gegen ihr eigenes Heimatland und helfen mit ihren Aktionen nur einem Einzigen.
Ob nun bewusst oder unbewusst , darüber lässt sich streiten,da ich nicht glaube,das Jene auch nur ansatzweise die heutige Situation hinterfragt haben.Wichtig sind Krawalle , polizeiliche Auseinandersetzungen und Demolierungen von Fremdeigentum , was keinem nützt.Es verändert nichts.Ganz im Gegenteil , den Sie arbeiten super in die Hände derer, denen die große Spaltung Deutschlands nützt.Wir stehen vor einen schlechten Wandel in eine Zeit , wo Identitäten,Kulturen,Selbstbestimmung,Familie, Demokratie und Freiheit zu lehren Phrasen mutieren.Unser Land versinkt im Sumpf der Namenlosigkeit einer Europäischen Union, die nur eine weitere Etappe im Endziel einer globalen neuen Weltordnung darstellt. Also werte Antifa,wenn die neue Weltordnung in Kraft tritt,die ihr mit euren Aktionen so wunderbar unterstützt,sagt dann bitte nicht…“Ihr wurdet nicht gewarnt „…. Denn dann interessiert es keinen von denen,die vor eurer Türe stehen werden,welcher Gesinnung ihr habt .Da auch dann ihr nichts weiter seit ,als ein Sklave in einem neue System und wehe ,wenn man dann den Mund aufmacht, glaubt nicht,das es dann mit Verfahrenseinstellungen und sonstigem soften Verhaltensmaßnahmen einhergeht.Nicht umsonst hat die NWO-Elite viele Mittel für sogenannte FEMA-Camps in Amerika aufgebracht.Keine Sorge auch für uns wird gesorgt werden.Auch im europäischen Raum sind so eine Art von FEMA-Lager entstanden.

Ich könnte noch so viel anführen, doch dann denke ich,das würde zu sehr den Rahmen sprengen.Da ich glaube,das in diesem Land es noch nicht zu spät ist.Ich glaube,wenn ein Volk zusammensteht und Seite an Seite für sein Land eintritt ,es mehr erreichen kann und die aufgebrachten Energien nicht verpuffen,sondern ihre Wirkung entfalten können.

Werte Antifa – wenn dieses Land , in dem ihr geboren wurdet ,welches eure Heimat ist , nicht mehr existiert und die Europäische Union in eine globalen Weltordnung untergeht , was bleibt euch dann noch ?

In diesem Sinne …..

Videoquelle : http://www.youtube.com/watch?v=CMRYFUCAYac

3 Antworten to “Wie zerstört man seine Heimat ????”

  1. theoschiller2 16. Februar 2014 um 14:50 #

    Wie man seine Heimat zerstört? Mit Dummheit! T.S.

  2. drbruddler 16. Februar 2014 um 15:49 #

    Das Zauberwort dazu heißt Lethargie.

  3. Mathias 17. Februar 2014 um 11:35 #

    … es war schon immer (gleichsam zeitlos) sinn-, einfalls- und wirkungslos, sich über ein ‚Anti‘ zu definieren … kommt ‚einem‘ der Gegner abhanden, geht so – zwangsläufig – auch die eigene Identität – egal welcher Coleur(Idee) – flöten … was es braucht, ist ein ‚Pro‘ – nicht GegenEinander sondern MitEinander, nicht den Unterschied ‚betont‘ verteidigen sondern die Gemeinsamkeiten suchend … was wiederum Eine (gemeinsame) Idee voraussetzt und Einen (gemeinsamen) Willen … die – angesichts der zurecht angemahnten globalen Kapitalen KrisenZusammenhänge – Utopie eines ProSozialistischen Globalen Gebildes umzusetzen … denn letztendlich ist die Erde unser Aller Heimat … und wie man/n diese (’sozio’ökologisch, (sozio)ökonomisch und ’nachhaltig‘) zerstört, erleiden und erleben wir tagtäglich … ‚Sich VerLinken‘ könnte ein Anfang sein …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: