“EU” zerstört deutsche Feuerwehren…Unfassbar was sich “Michl” alles gefallen lässt, oder?

11 Jan

gefunden auf :

http://deutschelobby.com/2014/01/11/eu-zerstort-deutsche-feuerwehren-unfassbar-war-sich-michl-alles-gefallen-lasst-oder/

Geschrieben von deutschelobby – 11/01/2014

Jahr für Jahr lassen sich Brüsseler Bürokraten neue Ideen einfallen, um die freiwilligen deutschen Feuerwehren in ihrer Existenz zu vernichten.

Die EU will damit freiwillige Feuerwehren ruinieren.
.

In Deutschland gibt es etwa 24000 Stützpunkte der freiwilligen Feuerwehren mit rund einer Million Menschen, welche dort freiwillig Dienst am Nächsten verrichten. Ohne freiwillige Feuerwehren wären die Menschen in Deutschland heute bei Bränden den Katastrophen oftmals hilflos ausgeliefert. Denn mehr als 70 Prozent der Bevölkerung wird ausschließlich von »Freiwilligen« betreut. Die Kapazität der nur 102 Berufsfeuerwehren reicht längst nicht aus. Die Freiwilligen sind überall schneller an der Einsatzstelle. Und sie haben die wesentlich längere Erfahrung.

Die EU will neue Arbeitsplätze schaffen

Der EU ist das alles ein Dorn im Auge. Denn sie muss Statistiken aufpolieren und neue Arbeitsplätze schaffen, um mit allen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten der Bevölkerung vorzugaukeln, dass es bergauf geht. Und wo könnte man das leichter bewerkstelligen als bei einer Million Menschen, welche bei den Feuerwehren aus Nächstenliebe ihren Dienst verrichten? Den Anfang machte vor einem Jahr eine neue EU-Richtlinie für Ehrenamtliche, nach denen die ehrenamtliche Arbeitszeit bei freiwilligen Feuerwehren voll auf die berufliche Arbeitszeit angerechnet werden muss. Die EU wollte, dass etwa bei einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden nur noch acht Stunden ehrenamtliche Arbeit zulässig wären.

Zudem müssten die beruflich vorgeschriebenen Ruhepausen auf das Ehrenamt übertragen werden, sodass an vielen freien Tagen gar kein Freiwilligendienst mehr möglich wäre. Es war eine erste trickreiche Idee, um das in der EU einzigartige System der freiwilligen Feuerwehren in Deutschland, durch die Hintertür zu zerschlagen.

Und nun kam zum 1. Januar 2014 eine weitere vernichtende Regelung hinzu: Rettungsfahrzeuge müssen jetzt sofort auf die Euro-6-Abgasnorm umgerüstet werden. Das bedeutet 10000 Euro Umrüstungskosten pro Fahrzeug für ein 300 Kilogramm schweres Reinigungssystem, welches bei Feuerwehrfahrzeugen ganz sicher nicht die Umwelt entlastet, sondern dieser nachweislich schadet. Denn die neuen Abgas-reinigungssysteme sind ursprünglich für schwere Fahrzeuge entworfen worden, welche Langstrecken fahren. Sie springen erst dann an, wenn der Motor warmgelaufen ist. 

Doch Feuerwehrfahrzeuge sind für Kurzstreckeneinsatz konzipiert, weil die Brandherde fast immer im Nahbereich liegen. Die irre Folge: Das Euro-6-Abgasreinigungssystem verstopft regelmäßig, weil es nur im Kurzstreckeneinsatz betrieben wird Und dann müssen die schweren Fahrzeuge ziellos mindestens 150 Kilometer durch die Gegend fahren, damit das System wiede frei wird  und theoretisch bei Langstreckeneinsätzen funktionieren würde.

Diese EU-Wahnsinn ist extrem kostspielig. Er is auch umweltschädlich. Und er reduziert die Sicherheit für die Bürger. Denn die Feuerwehrfahrzeuge haben nach deutschen Vor-Schriften eine maximale zulässige Last vo 16 Tonnen. Und für die 300 Kilogramm de neuen Abgasreinigungssystems müsse entweder vier Feuerwehrleute bei Fährte draußen bleiben oder aber 300 Kilogramm Ausrüstung im Feuerwehrhaus zurückgelassen werden. Das ist kein Scherz. Diese Regelung muss seit 1. Januar 2014 in Deutschland auf EU-Druck genauso befolgt werdet Die Folge: Die freiwilligen Feuerwehren geraten nach der EU-Richtlinie für Ehrenamtliche schon wieder unter Druck.

————————————

Als langjähriges Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr mit über 50 “großen” Einsätzen, werde ich alles unternehmen um sämtliche Feuerwehren zu unterrichten und auf Anti-”EU”-Kurs zu bringen.

Meine große Bitte:

Schreibt die Freiwilligen Feuerwehren in eurer Gegend an, weist sie auf diesen Artikel hin und protestiert energisch bei den Gemeinden.

Protestieren ist wichtig bevor das Unglück da ist……Eile ist geboten, auch euer Haus/Wohnung kann es brennen oder Menschen durch Katastrophen in Gefahr geraten….

Übertragen von Quelle : Link siehe Oben

————————————————————————————————————————————————-

Das Ruf-der-Heimat- Team schließt sich diesem Aufruf an und auch wir bitten unsere Leser diesen Bericht weiter zu leiten und euer Umfeld zu informieren .Damit die Menschen wissen,warum evtl bei einem Brand ihr Heim oder sonstiges zerstört wird und das es dann nicht an der Feuerwehr liegt.

In diesem Sinne ….

72 Antworten to ““EU” zerstört deutsche Feuerwehren…Unfassbar was sich “Michl” alles gefallen lässt, oder?”

  1. jirovec7 24. September 2014 um 14:28 #

    Hat dies auf jirovec7's Blog rebloggt und kommentierte:
    kein Feuerwehr kein Deutschland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: