Westerwelle und die NSA: Eine Schande für Deutschland

27 Nov
DIPLOMATIE
Außenminister Guido Westerwelle: Dieser Mann hat nichts zu sagen, und wir müssen ihm dafür eine hohe Gage bezahlen - unzumutbar. (Foto: dpa)Außenminister Guido Westerwelle: Dieser Mann hat nichts zu sagen, und wir müssen ihm dafür eine hohe Gage bezahlen – unzumutbar. (Foto: dpa)

Eine Antwort to “Westerwelle und die NSA: Eine Schande für Deutschland”

  1. mundderwahrheit 28. November 2013 um 15:11 #

    Guido Westerwelle hat nichts zu sagen. Meine Damen und Herren, Deutschland wie Italien und Japan haben den Krieg verloren, daher die USA hat immer diese drei Entitäten als Kriegsverlieren und Untertan betrachtet. Wir haben 60 Jahre lang nichts zu sagen gehabt. Erst wenn das Imperium verfällt wird soweit sein, vorausgesetzt, dass wir bis dahin eine politische „Elite“ haben werden, dass Stolz, Mut und Zivilcourage zeigt. Die Welt ist voll mit Waschlappen…Führer wie Lubumba, Sankara, Chavez, Che Guevara, Gaddafi, Fidel Castro, Gandhi oder Mandela sind rar. Wenn man mit einem Imperium aufnimmt, muss auch bereit sein zu sterben…Lubumba, Sankara, Gaddafi, Che Guevara, Allende wurden von CIA und Proxys ermordet…und viele andere die wie nicht kennen auch.
    http:/mundderwahrheit.wordpress.com.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: