Koalition stärkt Banken: Dispo-Zinsen dürfen weiter Wucher bleiben

24 Nov
BANKEN UND POLITIK
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist gern gesehener Gast bei den Banken. Hier mit dem Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, beim Bankenkongress am 22.11.2013. (Foto: dpa)Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist gern gesehener Gast bei den Banken. Hier mit dem Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, beim Bankenkongress am 22.11.2013. (Foto: dpa)

3 Antworten to “Koalition stärkt Banken: Dispo-Zinsen dürfen weiter Wucher bleiben”

  1. neuesdeutschesreich 24. November 2013 um 17:56 #

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

  2. Runenkrieger11 24. November 2013 um 19:12 #

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  3. Maximilian 27. März 2014 um 10:30 #

    Hier müssen sich die Banken allerdings nicht wundern, wenn immer mehr Kunden auf Alternativen zurückgreifen, um damit ein besseres Angebot zu bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: