Euro-Staaten: Schulden-Krise muss durch mehr Schulden gelöst werden

23 Nov
SCHULDENKRISE
Martin Schulz erklärt Sigmar Gabriel, wie die Schuldenkrise zu lösen ist: Mehr Schulden, bis es keiner mehr merkt! (Foto: dpa)Martin Schulz erklärt Sigmar Gabriel, wie die Schuldenkrise zu lösen ist: Mehr Schulden, bis es keiner mehr merkt! (Foto: dpa)

2 Antworten to “Euro-Staaten: Schulden-Krise muss durch mehr Schulden gelöst werden”

  1. urpils666 23. November 2013 um 13:26 #

    Reblogged this on The whole Truth – Die ganze Wahrheit.

  2. neuesdeutschesreich 23. November 2013 um 14:17 #

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: