Kein Spruch vor Weihnachten? Karlsruhe: ESM-EZB-Entscheidung braucht länger als erwartet

6 Nov
RECHT UND KONJUNKTUR
Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe, v.l. Sibylle Kessal-Wulf, Andreas Voßkuhle (Vorsitz), und Peter Müller, verkündet am Mittwoch (12.09.2012) zum permanenten Euro-Rettungsschirm ESM und den europäischen Fiskalpakt. Für die Entscheidung in der Sache wollen sich die Richter Zeit lassen. (Foto: dpa)Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe, v.l. Sibylle Kessal-Wulf, Andreas Voßkuhle (Vorsitz), und Peter Müller, verkündet am Mittwoch (12.09.2012) zum permanenten Euro-Rettungsschirm ESM und den europäischen Fiskalpakt. Für die Entscheidung in der Sache wollen sich die Richter Zeit lassen. (Foto: dpa)

Eine Antwort to “Kein Spruch vor Weihnachten? Karlsruhe: ESM-EZB-Entscheidung braucht länger als erwartet”

  1. neuesdeutschesreich 7. November 2013 um 00:57 #

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: