Reichen-Steuer: Französische Fußballer kündigen General-Streik an

25 Okt

Revolution der Fußball-Millionäre (hier Zlatan Ibrahimovic von Paris St. Germain): Die französischen Clubs kündigen den Generalstreik an, weil sie die Reichensteuer von Francois Hollande nicht zahlen wollen. (Foto: dpa)

Revolution der Fußball-Millionäre (hier Zlatan Ibrahimovic von Paris St. Germain): Die französischen Clubs kündigen den Generalstreik an, weil sie die Reichensteuer von Francois Hollande nicht zahlen wollen. (Foto: dpa)

Millionäre verweigern Anpfiff

Francois Hollande steht vor seiner bisher größten Belastungsprobe: Die französischen Fußball-Clubs werden am letzten November-Wochenende alle Spiele ausfallen lassen. Der Grund: Die Reichen-Steuer von 75 Prozent ist den Fußball-Millionären ein Dorn im Auge.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 25. Oktober 2013, 02:17 Uhr

Eine Antwort to “Reichen-Steuer: Französische Fußballer kündigen General-Streik an”

  1. neuesdeutschesreich 25. Oktober 2013 um 10:07 #

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: