EINE WELT OHNE GELD – UBUNTU Kontributionssystem

22 Okt

BAUPLAN EINER NEUEN GESELLSCHAFTSSTRUKTUR

Eine Welt ohne Geld – UBUNTU Kontributionssystem
(Die Natürliche Ordnung der Dinge)

„Lasst jeden Bürger seine naturgegebenen Talente oder erworbenen Fähigkeiten zum höchsten Wohle der ganzen Gemeinschaft einbringen.“    Michael Tellinger

Das Vermitteln einer völlig neuen Philosophie über eine Welt ohne Geld ist eine komplizierte Aufgabe. Manche Menschen begreifen sie sofort – innerhalb von Sekunden – während andere ein wenig länger brauchen, um diese Information zu verdauen und sie für sich selbst zu definieren. Wieder andere ringen grundlegend mit diesem Konzept und bekämpfen es mit ihrem angesammelten Wissen, wobei sie unter Einsatz von Vernunft und Logik damit argumentieren, es wäre für die Menschheit NICHT möglich, ohne Geld zu leben.

Ich möchte daran erinnern, dass in der Wissenschaft sowie im Bereich des Bewusstseins die Veränderung die einzige Konstante und alles möglich ist. Ich möchte euch dringend bitten, euren Geist vollständig von allen vorgefassten Ideen und allem anerzogenem Wissen zu klären und diesen euren grenzenlos machtvollen Geist für neue Informationen zu öffnen. Selbst wenn diese Information unsinnig, unrealistisch oder einfach verrückt klingen mag – haltet euren Geist offen und lasst die Information über euch hinwegfließen, ohne zu versuchen sie zu analysieren. Einen offenen Geist zu haben ist wie schwanger zu sein. Man kann nicht halb schwanger sein – man hat entweder einen offenen Geist oder man hat ihn nicht.

In den Gebieten von Forschung und wahrhaftigem Lernen ist dies ein sehr wichtiger Bestandteil von Wachstum und Erkenntnis. Wir müssen das Ego und alle anderen Hürden loslassen, die uns daran hindern, neues Wissen zu erwerben. Ich musste dies auf die harte Tour lernen, genau so wie Millionen von anderen auch, und erlaubte meinem Ego oft, einige der wichtigsten Erkenntnisse im Rahmen meiner Forschungen und auf dem Weg zur Erleuchtung hinweg zu räsonieren.

Dies ist ein sehr bedeutsamer Punkt, den ich hervorheben möchte. Ein Schritt hin zu einer Welt ohne Geld ist ist ein gigantischer Schritt in ein höheres Bewusstsein hinein und ein Highway zur Erleuchtung. Das UBUNTU Kontributionssystem ist ein System für eine neue Welt entwickelter und bewusster Seinswesen, die die Bedeutung von Einheit und Gleichheit erkannt haben. Denn wir sind eine zutiefst gespaltene Spezies, auf jeglicher Ebene, und auf unserem Planeten sind Einheit und Gleichheit nicht präsent. Wir müssen die grundlegenden Prinzipien von Einheit und Gleichheit wieder neu erlernen – was für viele schwierig sein wird aufgrund der Maßlosigkeit und Gier, welche diese mit vielen Glitzerhüllen umgebene Welt fest im Griff haben.

Ich habe mehr als sechs Jahre gebraucht, um mutig genug zu sein, diese Information mit anderen zu teilen. Es für andere sehr leicht, mich in der Luft zu zerreißen, die über mein vollständiges und unerschütterliches Verständnis der detaillierten Funktionsweise einer geldlosen Gesellschaft nicht verfügen. Ich wurde mit wütenden Angriffen vieler Menschen konfrontiert, die das zu schützen versuchten, was sie „alles wofür ich mein Leben lang gearbeitet habe“ nennen. Ich bin sicher, ihr könnt die Ironie in diesem Statement erkennen sowie die Bestätigung, dass wir das Produkt eines Systems sind, welches uns von Zeug abhängig zu machen versucht, und von der Ansammlung von Zeug. Wir sollen auf irgendeine verquere Art und Weise glauben, dass wir umso erfolgreicher im Leben gewesen sind, je mehr wir haben, wenn wir sterben.

Im Verlauf dieser Einführung werdet ihr sehen, wie das UBUNTU Kontributionssystem allen alles zu jeder Zeit zur Verfügung stellt.

Noch einmal möchte ich daran erinnern, dass dies kein verrückter Traum von Utopia ist, sondern eher das Natürlichste, was uns verwehrt wurde. Es besteht keine Notwendigkeit, Zeug anzuhäufen und zu horten und auch nicht, fürs Alter zu planen. All diese Begriffe und Verhaltensmuster sind klare Symptome einer versklavten Gesellschaft, die sich ihrer Versklavung nicht bewusst ist.

Auf diesem Pfad musste ich jeden Aspekt der Gesellschaft analysieren. Wie sie in der Vergangenheit funktionierte und wie sie heute funktioniert. Ich musste herausfinden, wie das komplexe menschliche Puzzle in der Zukunft ohne Geld funktionieren wird. Wie jeder Bereich unseres Lebens positiv zum Besseren beeinflusst wird und wie wir uns daran anpassen werden. Man geht auf eine wunderbare Entdeckungsreise, sobald man anfängt, die komplexen Weltwirtschaftsstrukturen offenzulegen, die von sehr wenigen verstanden werden, und sie durch die einfachen und effektiven Wege, die ich als „die naturgegebene Ordnung“ bezeichne, ersetzt.

Ich muss daran erinnern, dass es im Universum eine naturgegebene Ordnung gibt. Wir beobachten diese Ordnung, wenn wir in den nächtlichen Himmel schauen und die Größe und Schönheit der entfernten Galaxien und Nebel bewundern. Das Universum um uns herum ist einzigartig in seiner Schönheit, grenzenlos an Reichtum und göttlicher Schöpfung – und all das funktioniert ohne Geld.

Die globale „Occupy Wall Street“ Bewegung hat uns vor Augen geführt, dass 99% der Menschen aufgrund der Ungleichheit unter den Menschen auf unserem Planeten aufwachen sowie wegen des massiven Missbrauchs, den wir erlitten haben unter jenen, die die Geldversorgung kontrollieren.

Thomas Jefferson, einer der Gründerväter der VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, hatte um 1780 gesagt:

„Ich glaube, dass Banken gefährlicher für unsere Freiheiten sind als stehende Armeen. Wenn das amerikanische Volk jemals privaten Banken erlaubt, die Währung zu kontrollieren, dann werden die Banken zuerst durch Inflation, dann durch Deflation das Volk all seines Eigentums berauben, bis die Kinder obdachlos auf dem Kontinent aufwachen, den ihre Vorväter eroberten. Die Geldschöpfung sollte den Banken weggenommen und dem Volk zurückgegeben werden, dem sie rechtmäßig gehört.“

Dieser Tag ist gekommen.

Übertragen von Quelle und weiterlesen unter  : http://wirsindeins.org/2013/10/22/eine-welt-ohne-geld-ubuntu-kontributionssystem/

2 Antworten to “EINE WELT OHNE GELD – UBUNTU Kontributionssystem”

  1. UA 22. Oktober 2013 um 09:52 #

    Grundsätzich eine Idee, die sicher viel Zustimmung findet (meine jedenfalls), jedoch steht nirgends beschrieben wie das UBUNTU System denn nun in der Praxis funktionieren soll, das wäre mal ein erster Schritt, die Dinge konkret anzugehen, anstatt nur Theorien zu verbreiten

  2. neuesdeutschesreich 22. Oktober 2013 um 11:43 #

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: