Bereiten sich die USA auf einen Bürgerkrieg vor? Heimatschutzbehörde ordert 1,6 Milliarden Geschosse

22 Okt

Montag, 21. Oktober 2013 15:00 | Autor: 

Sezessionskrieg/Gefecht/Hotelin n. Worms

Rechnen die US-Behörden mit einem baldigen Bürgerkrieg? Laut Forbes würden die 1,6 Milliarden Geschosse der „Heimatschutzbehörde“ für einen 20jährigen Krieg ausreichen: In Amerika. Zum Vergleich: Im Irak-Krieg wurden „nur“ 6 Millionen Kugeln verfeuert

Die USA rüsten für die finale Katastrophe und innere UnruhenHeimatschutzbehörde orderte 1,6 Milliarden Geschosse. – Von der Öffentlichkeit kaum bemerkt wurden über 800 sogenannte FEMA-Camps errichtet und mehrere Millionen Plastik-Särge bestellt. Die FEMA-Verordnungen können die USA jederzeit in eine Diktatur verwandeln unter Abschaffung sämtlicher Freiheits- und Bürgerrechte.Treffen die USA Vorkehrungen für einen Aufstand? Diese Frage bewegt immer mehr besorgte Amerikaner. […]

Übertragen von Quelle : http://michael-mannheimer.info/2013/10/21/bereiten-sich-die-usa-auf-einen-buergerkrieg-vor-heimatschutzbehoerde-ordert-16-milliarden-geschosse/#more-25594

3 Antworten to “Bereiten sich die USA auf einen Bürgerkrieg vor? Heimatschutzbehörde ordert 1,6 Milliarden Geschosse”

  1. Hans Maier 22. Oktober 2013 um 10:06 #

    Bald geht die Post ab, meine lieben Mitmenschen 😉

  2. neuesdeutschesreich 22. Oktober 2013 um 11:42 #

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

  3. Runenkrieger11 22. Oktober 2013 um 19:19 #

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: