Pflegebedürftige rausgeschmissen, weil Asyl-Touristen den Platz brauchen

20 Okt

aus dem Pflegeheim “Marie Schlei” in Berlin-Reinickendorf ist nun ein Asylbewerberheim geworden. 75 Menschen Schwerbehinderte mußten ausziehen.

Glanze-Schleihaus-6-

 Das Marie-Schlei-Haus in Berlin-Wittenau bietet Platz für 200 bis 220

Asyl-Touristen

.Die Aufregung bei den Nachbarn des Pflegeheims “Marie Schlei” in Berlin-Wittenau (Bezirk Reinickendorf) ist groß. Sie fürchten, dass in das siebengeschossige Haus schon sehr bald Asylbewerber einziehen – und dadurch die Ruhe in der nahen Einfamilienhaussiedlung gestört wird. Auch die Angehörigen der pflegebedürftigen Menschen in der Einrichtung am Eichborndamm 124 sind empört. Sie fühlen sich überrumpelt.

1501_asylbewerberWann? Wann endlich steht der Bürger auf und zieht die Politverantwortlichen, die sich wie Diktatoren gebärden, von ihren Herrscherstühlen. Die Ignoranz und Anmaßung der Politkaste wächst ins Unerträgliche. Aus dem Berliner Pflegeheim “Marie Schlei”, müssen nun die Pflegebedürftigen raus, damit Asylbewerber dort einziehen können. Mit den üblichen Beschwichtigungsfloskeln wie: „Die Nachbarschaft muss sich keine Sorgen machen” und “Wir wollen ein vernünftiges Miteinander und werden auch einen Tag der offenen Tür zum Kennenlernen veranstalten”, wird der Bürger abgespeist und hat weiterhin das Maul zu halten.

Übertragen von Quelle : http://deutschelobby.com/2013/10/20/pflegebedurftige-rausgeschmissen-weil-asyl-touristen-den-platz-brauchen/

_____________________________________________________________________________________________________

Weitere Quelle : http://www.morgenpost.de/bezirke/reinickendorf/article113516017/Pflegebeduerftige-muessen-Platz-fuer-Asylbewerber-machen.html

6 Antworten to “Pflegebedürftige rausgeschmissen, weil Asyl-Touristen den Platz brauchen”

  1. Je 20. Oktober 2013 um 14:30 #

    Wo ist nur das herzgeblieben???? Niergends leider. Asyl die sollen wieder gehen von wo sie kommen

    • bunzelmann 20. Oktober 2013 um 14:52 #

      Danke für deinen Kommentar.Das Herz schlägt noch in denen ,wie dir , die sich genau dieselbe Frage stellen.In allen denen,die mit offenen Augen durch die eigene heimat laufen und sehen was mit diesem gemacht wird.Gruß

  2. Steibock 20. Oktober 2013 um 16:01 #

    Warum erfährt man nichts, wo diese Dreckskerle mit den 75 Behinderten hin sind? Abwählen solches Pack, das sind keine Politiker, das sind Verräter am eigenen Volk.

  3. analogi54 21. Oktober 2013 um 13:52 #

    Daran sind die Politiker schild…nur wer hat die denn wieder gewählt?
    Das war wieder keiner…

  4. Saskia 22. Oktober 2013 um 13:36 #

    unfassbar.. Wann hören wir endlich auf diesen Aß Geiern alles in ihren Arsch zu stecken und denken wieder an unser eigenes Land?!!!!! Weg mit diesen Parasiten aus Deutschland!

    Und nein, ich bin kein Nazi! Aber wie weit soll das bitte noch gehen? Feiern wir hier bald moslemische Feiertage anstatt Weihnachten? Und das alles nur aus Angst das wir wieder als Nazis da stehen?! Es gibt genügend deutsche Kinder und Menschen die kein Essen auf dem Tisch und kein Dach über dem Kopf haben, darum sollte man sich mal kümmern und nicht noch mehr von den Schmarotzern her holen!!! das kann echt nicht mehr wahr sein!

  5. Freie-Globale-Welt 12. November 2013 um 14:59 #

    Verdammt, ich will nur noch Kotzen 😦
    Der Aufstand wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: