Altgermanisches Bauwerk in Schweden entdeckt Sensationsfund: Ist es der seit Jahrhunderten gesuchte Tempel der Heiden?

20 Okt

Freitag, 18.10.2013, 19:30· von FOCUS-Online-Autor 

Archäologen, Bauwerk, Gebäude, Schweden, Tempel, Uppsala
„Nie zuvor hat man in Schweden etwas vergleichbares gefunden“, jubeln Archäologen: Beim Bau einer Eisenbahnstrecke sind sie in Alt-Uppsala auf die Reste eines Gebäudes mit gigantischen Ausmaßen gestoßen. Ist es der seit Jahrhunderten gesuchte „Tempel“ der Heiden?
Seit Jahrhunderten, vielleicht schon länger, haben Schweden und andere an der bewegten Vorzeit Skandinaviens Interessierte nach dem sagenumwobenen „Tempel“ der Heiden im alten Kultzentrum Uppsala nahe Stockholm gesucht. Ein echter Sensationsfund könnte ihren Spekulationen nun neue Nahrung liefern: Archäologen haben in der historischen Siedlung die Überreste eines riesigen Bauwerks aus der Eisenzeit entdeckt,berichtet die Zeitung „Dagens Nyheter“in ihrer Online-Ausgabe.Bei Ausgrabungen an einer geplanten neuen Bahnlinie stießen sie auf die Fundamente hölzerner Pfähle, die in zwei langen Reihen standen, teilten die mit den Ausgrabungen beauftragten Archäologen am Freitag mit. Sie bilden demnach einen rechten Winkel und stammen vermutlich aus dem 5. Jahrhundert: Mit Hilfe der C14-Messung (Radiokarbon-Methode) ließ sich die Bauzeit des Gebäudes auf die Völkerwanderungszeit (375 bis 550 n. Chr.) bestimmen.
Du möchtest weiterlesen ,dann folge dem nachfolgenden Link ,siehe Quelle :

Eine Antwort to “Altgermanisches Bauwerk in Schweden entdeckt Sensationsfund: Ist es der seit Jahrhunderten gesuchte Tempel der Heiden?”

  1. neuesdeutschesreich 20. Oktober 2013 um 14:44 #

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: