Irritationen durch Drohne bei Merkel-Auftritt in Dresden

15 Sep

Dresden (dpa/sn) – Für Irritationen hat am Sonntag in Dresden die unsanfte Landung einer Kamera-Drohne während einer CDU-Wahlkampfveranstaltung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel gesorgt. Während Merkel vom sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (CDU) angekündigte wurde, ging das etwa 40 Zentimeter große Fluggerät nur rund zwei Meter vor Merkel und den anderen auf der Bühne versammelten CDU-Politikern, darunter auch Verteidigungsminister Thomas de Maizière, nieder. Ein Sicherheitsbeamter brachte die Drohne dann weg. Anschließend lief die Veranstaltung ohne Zwischenfälle weiter.

Die Bundeskanzlerin warb eine Woche vor der Bundestagswahl vor historischer Kulisse und rund 4000 Menschen auf dem Neumarkt für eine weitere Amtszeit. Dabei verwies die CDU-Vorsitzende auf Erfolge, die das von ihr geführte schwarz-gelbe Regierungsbündnis in den vergangenen Jahren vor allem in der Wirtschafts-, Arbeitsmarkt- und Europapolitik erzielt habe.

erschienen am 15.09.2013

Übertragen von Quelle : http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SACHSEN/Irritationen-durch-Drohne-bei-Merkel-Auftritt-in-Dresden-artikel8532744.php

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Na Frau Merkel ,wurden sie auch mal ausgedrohnt . NSA hat Flügel .

In diesem Sinne ….

Eine Antwort to “Irritationen durch Drohne bei Merkel-Auftritt in Dresden”

  1. neuesdeutschesreich 15. September 2013 um 18:23 #

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: