Die Giftgaslüge und die Israelis

10 Sep

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Die Menschen im Westen verstehen die Zusammenhänge in Arabien fast nie. Sie glauben, es handele sich um eine einheitliche Front gläubiger Moslems gegen den Rest der Welt.

In Wirklichkeit sind die arabischen Stämme und Völker so zerstritten, dass nur eine charismatische Persönlichkeit wie einst Nasser einen einheitlichen Block gegen den amerikanisch-zionistischen Imperialismus in dieser Region führen könnte. Und der ist weit und breit nirgendwo zu sehen.

Israel wünscht einen Krieg gegen den Iran, um seine atomare Vormachtstellung zu behalten. Und die saudische Angst vor den Schiiten in den eigenen ölreichen Gebieten, lässt die Familie Saud zu Handlangern Israels werden. Ihre Furcht vor dem Iran ist so groß, dass ein Verrat an der arabischen Sache für diese feudale Bande das kleinere Übel zu sein scheint.

Sharon Ariel„Wir müssen Syrien in ein Chaos stürzen!“Ariel Sharon, Ministerpräsident Israels, Oktober 2005

Wem nützt der Giftgasangriff in Syrien? Israel. Man hofft erneut darauf, dass die Vereinigten…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.776 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: