Das NWO-Rezeptbuch präsentiert: Künstlicher Volksaufstand

4 Sep

Archiv des verbotenen Wissens

Das englische Original erschien unter dem Titel New World Order Recipes Presents: How to Cook up a Fake “People’s Uprising”! auf der Seite Tomatobubble.com.Ein Autorenname ist nicht ersichtlich. Übersetzt (und im Design etwas umgestaltet) von Osimandia. Achtung: Der Artikel ist ab “Weiterlesen”  für unsere Verhältnisse  ungewöhnlich bilderlastig, und die  Bilder sind auch relativ breit , was auf Smartphones oder auch beim eventuellen Übernehmen in andere Blogs zu Darstellungsproblemen führen könnte.

illuminatilogo2.jpg.w180h184Haben Sie ein Problem mit nervigen Nationen, die sich weigern, sich dem globalistischen oder zionistischen Programm zu fügen?

Sind Sie besorgt wegen der Kosten und unvorhersehbaren Konsequenzen eines weiteren Neocon-Krieges?

Nun, bevor Sie irgendetwas Überstürztes tun, versuchen Sie doch einfach die Zielregierung mit einer “Soft Power”-Revolution zu stürzen und beachten Sie dazu das untenstehende Rezept.

ZUTATEN:

  • Tonnenweise amerikanisches Geld von der CIA und/oder George Soros
  • Eine kleine Truppe von CIA-Agenten
  • Kontrollierte Gruppen, die für “Menschenrechte” und “Demokratie” eintreten

Ursprünglichen Post anzeigen 1.825 weitere Wörter

Eine Antwort to “Das NWO-Rezeptbuch präsentiert: Künstlicher Volksaufstand”

  1. neuesdeutschesreich 4. September 2013 um 23:42 #

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: