Berlin verbietet Weihnachten

31 Aug

In Berlin-Kreuzberg wird Weihnachten ab sofort verboten – zumindest dann, wenn es an öffentlichen Plätzen begangen werden soll. Weihnachten darf nur noch an einem zentralen Ort stattfinden, damit religiöse Gefühle anderer nicht beeinträchtigt werden.

Kein Aprilscherz: Das Bezirksamt Berlin Friedrichshain-Kreuzberg schafft Weihnachten ab. Die Behörden erlauben keine Weihnachtsfeiern mehr auf öffentlichen Plätzen oder Straßen. Ein Tannenbaum darf nur noch an einem zentralen, vorher von den Behörden zugewiesenen Platz aufgestellt werden – das berichtet die “Berliner Zeitung”. Das Festverbot wurde von Grünen, Linken und Piraten beschlossen. SPD und CDU waren angeblich dagegen.
Der zuständige Stadtrat Peter Beckers (SPD) beantwortet den Protest gegen das öffentliche Weihnachtsverbot gegenüber der BZ so: “warum müssen religiöse Feste in der Öffentlichkeit gefeiert werden?”
Hintergrund des Weihnachtsverbots: Im August wollten Islame das Ende des Ramadans auf Berlins Straßen feiern. Es gab Beschwerden von Anwohnern wegen befürchteten Lärms. Darauf machte das Bezirksamt “kurzen Prozess” und verbot gleich alle religiösen Feste – darunter auch Weihnachten, aus “Gründen der Gleichbehandlung”.
Außerdem dürfen keine sogenannten Ehrenmedaillen an Anhänger von Religionen verteilt werden. Wer also christlichen Glaubens ist und sich um seinen Bezirk verdient gemacht hat, geht in Zukunft leer aus. Das “Medaillen-Verbot” gilt selbstverständlich ebenfalls für alle Religionen.
Trotz Weihnachtsverbots dürfen andere Feste nach wie vor stattfinden, wenn sie nicht religiösen Ursprungs sind. So sind das “Bierfest”, “Karneval der Kulturen” und diverse Randgruppen-Feste nach wie vor gestattet.

http://www.mmnews.de/index.php/politik/14645-berlin-verbietet-weihnachten

Quelle :http://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2013/08/30/berlin-verbietet-weihnachten/

___________________________________________________________________________________________________________________________

Sagt mal werte Politiker,geht es noch?Was hat euch so das Gehirn zugenagelt,das ihr euch so an unserer Kultur vergreift?Warum dürfen alle Nationen ihre Traditionen und Kulturen behalten,außer wir Deutschen?Wir dürfen es nicht !!!!

Und vergreift ihr euch an unserem Weihnachten?Öhm,Leute wie lange wollt ihr euch das noch gefallen lassen?

In diesem Sinne …

Eine Antwort to “Berlin verbietet Weihnachten”

  1. Tino Hüttner 31. August 2013 um 10:21 #

    Oh mann , lasst uns endlich was gegen diese Dreckschweine unternehmen und setzt euer Kreuz an der richtigen Stelle!!! Wir werden immer mehr unserer Identität beraubt.Fremd im eigenen Land! Wenn man denkt es geht nicht schlimmer, kommt dann sowas. Bin sprachlos gerade !!! Wie lange wollen wir uns das noch gefallen lassen ???!!! Sowas gibts nur in fucking Germany ! Unglaublich!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: