Video

Der 2. Weltkrieg -Was man uns vergessen hat zu erzählen

5 Aug

Als aller erstes danke ich dem Ersteller dieses Videos.Welches,damit es nicht zu langatmig wird,in 8 Teile aufgesplittet wurde.Ich werde versuchen alle 8 Teile hier in diesem Block einzubetten.Bitte schaut Euch diese Filme an.

In dem ersten Teil der 8ter Reihe wird uns vor Augen geführt,was mit uns und unserer Welt geschieht.Was einem Teil des Planes der Neuen Welt Ordnung entspricht.Doch letzen Endes hat es nur ein Ziel,die globale Versklavung der Menschen,die weltweite Auslöschung von über 5 Milliarden Menschen,die Aufteilung der Welt unter einer Elite in grüne,gelbe und rote Zonen und die Einrichtung eines neuen Glaubens . Rockefeller,Kissinger,Rothschild und ihre ganze korrupte und machtbesessene Familie haben und werden die Zukunft unserer Kinder zerstören.

In dem zweiten Teil der Reihe wird, so glaube ich, langsam klar,das Hitler auch nur eine Marionette war,wie andere vor ihm und nach ihm auch.Der Lobbyismus ist das,was heute wie damals den Regierungen vorschreibt,was sie an Gesetze zu erlassen haben und welche nicht. Bilderberg Group ist ein Name für die globalen Lobbyisten,die die Weltmacht anstreben.Die bei ihren Treffen Entscheidungen über uns hinweg fällen.Glaubt mir eins,es sind keine Entscheidungen wo ein Mensch wie du und ich eine glückliche Zukunft haben werden.Nein es dient nur der Durchsetzung ihrer grausamen Pläne.Der Mensch ist in deren Augen nichts wert.

Hier im dritten Teil wird uns klar erläutert,in wie weit uns dieses Thema in unsere jetzige Zeit begleitet und was uns noch bevor steht.Fakt ist,das unser Land noch immer keinen Friedensvertrag mit 53 Nationen hat .Wahrscheinlich ist es in der Allgemeinheit gar nicht so bekannt ,dass wir noch immer nicht als Staat entnazifiziert sind.Wie kann ich eine Schuld loswerden? In dem ich mir einen anderen Schuldigen suche und ihn als “ den Sündenbock“ deklariere, durch Propaganda und gesetzte Fehlinformationen dafür sorge,das diese Sündenbock-Theorie sich in den Köpfen aller fest verankert.

Zu dem vierten Teil werde ich nicht mehr viel sagen,außer dass sich unsere Regierung schämen sollte.Von wegen jene wussten nicht ,das wir ausspioniert werden.sie haben es ja selber gefordert und legitimiert.Also was regt sich eine Merkel denn über die NSA mit ihrem Prism-Programm auf und hat so eine Panik zu gestehen ,das es eine längst bekannte, praktizierte und von der Regierung legitimierte Praxis ist?Und an alle anderen Politiker ,die jetzt durch den Wahlkampf auf Merkel und die Praktiken der Spionage schimpfen.Sorry Leute,ihr wusstet das auch und habt dem zu gestimmt oder auch nur stumm gebilligt.Egal in welcher Form,es ist und bleibt ein Eingriff in die Persönlichkeit eines jeden in unserem Land.Sie handeln gegen das Grundgesetz!!!!!!Welches die Privatsphäre eines jeden in diesem „Staat“ schützt.Nur durch einen angeblichen „Verdacht“ und nur angeblich mit einem sogenannten richterlichen Beschluss,so sagt die Regierung,dürfe abgehört,spioniert und was weiß ich noch alles gemacht werden.

ABER MAL ZUR BESSEREN VERSTÄNDNIS,WERTE FRAU MERKEL & CO : „IST EINE MUTTER,DIE SICH IM INTERNET ÜBER DIE ERZIEHUNG IHRES KINDES RAT SUCHT ,ODER ANDERE ÄHNLICHE BEISPIELE, EINE TERRORISTIN? “

Warum ich das so krass formuliere?Was legitimiert die Regierung diese Mutter auszuspionieren?Wo ist da ein „Verdacht “ oder noch besser „der richterliche Beschluss“? Zum besseren Verständnis für alle,das betrifft hier jeden einzelnen von uns!!!

Nach diesem fünften Teil,frage ich euch,wollen ihr immer noch die EU,welche unsere Regierung als das Beste und Schönste bejubeln?Bedenkt bitte,das mit der kommenden EU-Verfassung auch über eine andere Tatsache ein stilles Grabtuch gelegt werden soll.Welche  in der Allgemeinheit auch nicht bekannt zu sein scheint.

WIR HABEN IN DEUTSCHLAND KEINE VERFASSUNG.WIR HABEN NUR EIN GRUNDGESETZ.Welches auf eine verlogene Art und Weise als unsere Verfassung deklariert wurde.Und wenn ihr jetzt sagt:“das stimmt nicht,wir sind ein souveränes Land und das hat eine Verfassung!“,dann muss ich euch leider enttäuschen.Denn Deutschland war seit dem 2. Weltkrieg nie souverän und nie eigenständig.Wir sind eine Besatzungszone der Alliierten und das mindestens bis 2099 laut Obama.Deswegen haben wir auch keine Verfassung.Doch das möchte ich jetzt nicht weiter ausführen,da ich diesbezüglich weitere Beiträge erarbeiten werde.

Den sechsten bis zum achten Teil lasse ich unkommentiert,da ich gerne möchte,das ihr euch eine eigene Meinung dazu bildet.Sehenswert und informativ sind die letzen Teile ebenso wie die ersten.Ich habe nur eine Bitte,schaut euch um,informiert euch und lasst euch nicht mehr alles auf die Nase binden.

So als Schlusswort,danke ich allen die sich Zeit genommen und alle Teile studiert haben.Ich danke den Leuten,die die Arbeit mit dem langen Bericht hatten und es sich zur Aufgabe gemacht haben,ihre Mitmenschen aufklären zu wollen.Die dafür kämpfen,das wir alle durch die Aufklärung einen großen Schritt unserer wahren Freiheit näher kommen und sich allen Widrigkeiten zum Trotz aufrichten und für jeden von uns kämpfen.

Eine Antwort to “Der 2. Weltkrieg -Was man uns vergessen hat zu erzählen”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Der 2.Weltkrieg – Was man uns vergessen hat zu erzählen 1-8 | Anders als es scheint ... - 7. August 2013

    […] Quelle: https://ruf-der-heimat.com/2013/08/05/der-2-weltkrieg-was-man-uns-vergessen-hat-zu-erzahlen/ […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: